SAT.1

Zeit ist Geld! Annemarie & Wayne Carpendale spielen zum ersten Mal gemeinsam in der SAT.1-Show "Die Perfekte Minute"

Zeit ist Geld! Annemarie & Wayne Carpendale spielen zum ersten Mal gemeinsam in der SAT.1-Show "Die Perfekte Minute"
Zeit ist Geld! Annemarie & Wayne Carpendale spielen zum ersten Mal gemeinsam in der SAT.1-Show "Die Perfekte Minute" Die Uhr tickt! Zum Auftakt von "Die Perfekte Minute" spielen Ehe-Paar Annemarie und Wayne Carpendale, Comedy-Paar Luke Mockridge und "Zack" und Moderatoren-Paar Ruth Moschner und Jochen Schropp um 200.000 Euro. Die drei ...

Unterföhring (ots) - Die Uhr tickt! Zum Auftakt von "Die Perfekte Minute" spielen Ehe-Paar Annemarie und Wayne Carpendale, Comedy-Paar Luke Mockridge und "Zack" und Moderatoren-Paar Ruth Moschner und Jochen Schropp um 200.000 Euro. Die drei Promi-Paare geraten am Freitag, den 5. September, um 20:15 Uhr in SAT.1, bei zehn kniffligen Spielen mächtig unter Zeitdruck. Moderiert wird die Spieleshow "Die Perfekte Minute" erstmals von Thore Schölermann.

Wer von den Promis zeigt am meisten Geschick und hat das beste Zeitmanagement? Annemarie Carpendale gibt sich vor der Show selbstbewusst: "Grenzen gibt es bei mir nicht. Das weiß Wayne spätestens seit meinem Hochzeitsbudget." Vollgas geben ist das Motto von Comedian Luke Mockridge und "Zack". Mit Feder, Alufolie und Keks, wollen sie die 200.000 Euro Gewinnsumme in Angriff nehmen. "Du warst wie ein stolzer Cowboy, der Leute geohrfeigt hat", lobt Luke Mockridge seinen Teamkollegen für seinen Einsatz beim "Einlochen". Gefährlich nahe kommen sich Ruth Moschner und Jochen Schropp beim "InTeam-Tennis". Allerdings zeigt sich die Moderatorin beim Anblick ihres Kollegen und den Tennisbällen skeptisch: "Meine Knutschpartner waren bisher alle rasiert..."

Das ist "Die Perfekte Minute":

Zehn Spiele, jeweils eine Minute Zeit und am Ende 200.000 Euro reicher? Die Grundlage für "Die Perfekte Minute" bilden 25 Spiele mit einfachen Haushaltsmaterialien. Mit Strohhalmen, Dosen, Linealen oder Tischtennisbällen, kann zu Hause geübt werden. Bis zu zehn Aufgaben daraus müssen die Kandidaten in der Show bestreiten. Die Herausforderung: Für jedes Spiel haben sie nur eine Minute Zeit. Die perfekte Minute? Insgesamt gibt es zehn Gewinnstufen mit zwei Sicherheitsstufen bei 10.000 Euro (Spiel fünf) und 80.000 Euro (Spiel acht). Wem reichen die drei Leben, um am Ende 200.000 Euro abzuräumen? Wer überzeugt unter Zeitdruck? "Zack" merkt schnell: "Eine Minute ist verdammt kurz."

"Die Perfekte Minute" - das Promispecial, am Freitag, den 5. September 2014, 20:15 Uhr in SAT.1.

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Stephanie Schulz
Tel. +49 [89] 9507-1166
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com 

 
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: