SAT.1

Aufgebaut! 20,5 Prozent Marktanteil für "Promi Big Brother" in SAT.1

"Promi Big Brother - Das Experiment" morgen das gro§e Finale am 29. August 2014, 20.15 Uhr in SAT.1 Motiv: Hubert muss als siebter am Donnerstagabend das "Promi Big Brother"-Haus verlassen und verabschiedet sich schweren Herzens von seinem Freund Ronald Schill. Foto: © SAT.1 Dieses Bild darf bis 5.... mehr

Unterföhring (ots) -

29. August 2014. Ronald Schill zeigt sein bestes Stück. Aaron 
Troschke und Paul Janke werden geohrfeigt. Und die "Oben"-Bewohner 
verlieren sich im Größenwahn. "Promi Big Brother - Das Experiment" 
baut beim Endspurt kurz vor dem Finale nochmal auf: In der 
vierzehnten Ausgabe der Liveshow lassen sich hervorragende 20,5 
Prozent der Zuschauer (14-49 J.) davon überraschen, wie sich die 
geschockten Luxusbewohner unerwartet zu den Kellerkindern begeben 
müssen. Ob es zur Revolte kommt?

Hubert Kah (53) muss einen Tag vor dem Finale das "Promi Big 
Brother"-Haus verlassen. Nach der offenen Nominierung stehen 
ausgerechnet die beiden Zuschauerlieblinge Aaron Troschke und Hubert 
Kah auf der Auszugsliste und müssen sich dem Voting stellen. Der 
Sänger erhält weniger Fan-Unterstützung und fliegt aus dem "Promi Big
Brother"-Haus. Bei seinem Auszug lässt er sich tanzend im Studio 
feiern: "Ich hätte nie gedacht, dass ich so weit komme - das ist ein 
Riesenerfolg für mich." Huberts Favorit auf den Titel und die 100.000
Euro ist sein Freund Ronald Schill: "Ich wünsche Ronald, dass er sich
in Deutschland rehabilitieren kann - er ist absolut integer. Ohne 
Ronald wäre mein 'Big Brother'-Aufenthalt bei Weitem nicht so 
befriedigend gewesen."

Aktuelle Informationen zu "Promi Big Brother - Das Experiment" sind 
unter http://www.presse.sat1.de/promi_bb abrufbar.

Das große Finale von "Promi Big Brother - Das Experiment" mit Jochen 
Schropp heute ab 20:15 Uhr live in SAT.1.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel 
D + EU)
Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV 
Deutschland Audience Research
Erstellt: 29.08.2014 (vorläufig gewichtet: 28.08.2014)


Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Linda Feller
Tel. +49 [89] 9507-1187
Linda.Feller@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: