SAT.1

Weiter stark! 18,1 Prozent Marktanteil für "Promi Big Brother - Das Experiment" in SAT.1

Weiter stark! 18,1 Prozent Marktanteil für "Promi Big Brother - Das Experiment" in SAT.1
"Promi Big Brother - Das Experiment" täglich 22.15 Uhr in SAT.1 Motiv: Ela Tas muss als dritte am Sonntagabend, den 24.08.2014 das "Promi Big Brother"-Haus verlassen. Foto: © SAT.1 Dieses Bild darf bis Ende August 2014 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere ...

Unterföhring (ots) -

25. August 2014. Liz Baffoe wird zur Außenseiterin. Michael Wendler 
muss Federn lassen. Und bei den Kellerkindern bricht der Lagerkoller 
aus. "Promi Big Brother - Das Experiment" am Sonntagabend ist weiter 
auf Erfolgskurs: In der zehnten Ausgabe der Liveshow sehen 
hervorragende 18,1 Prozent der Zuschauer (14-49 J.), wie die Kluft 
zwischen "Oben" und "Unten" immer größer wird.

Ela Tas (22) muss als dritte das "Promi Big Brother"-Haus verlassen. 
Nachdem alle Bewohner automatisch nominiert sind und auf der 
Auszugsliste stehen, müssen sich alle zehn verbliebenen Promis dem 
Zuschauer-Voting stellen: Die Jura-Studentin hat die wenigsten 
Fananrufe und fliegt aus dem "Promi Big Brother"-Haus. Die 22-Jährige
geht mit einem lachenden und einem weinenden Auge: "Ich habe super 
liebe Freunde gewonnen - vor allem meine liebe Claudia. Es hat Spaß 
gemacht, aber 'Unten' war es extrem schwer. Das ging auf die Psyche."
Den Titel und die 100.000 Euro würde Ela vor allem Claudia Effenberg 
wünschen: "Alle haben gesehen, dass sie eine sehr starke Frau ist. 
Sie ist super positiv und fürsorglich. Ich wüsste nicht, was sie aus 
der Ruhe bringen und stoppen kann."

Aktuelle Informationen zu "Promi Big Brother - Das Experiment" sind 
unter http://www.presse.sat1.de/promi_bb abrufbar.

"Promi Big Brother - Das Experiment" mit Jochen Schropp täglich um 
22:15 Uhr live in SAT.1.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel 
D + EU)
Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV 
Deutschland Audience Research
Erstellt: 25.08.2014 (vorläufig gewichtet: 24.08.2014)


Pressekontakt:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Linda Feller
Tel. +49 [89] 9507-1187
Linda.Feller@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Tabea Werner
Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com
 

 
Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: