SAT.1

"Blind Dinner" mit Jürgen von der Lippe ab 24. September 2001, montags um 21.15 Uhr

    Berlin (ots) - Was gibt es Schöneres, als ein gemütliches Essen mit netten Gästen? So richtig spannend wird es allerdings erst, wenn weder der Gastgeber weiß, wer zu Besuch kommt, noch die Gäste untereinander wissen, wer zu Gast ist. Dann ist das Ganze ein "Blind Dinner"! Unter diesem Titel startet Jürgen von der Lippe am 24. September 2001 seine neue Show in SAT.1.

    13 Wochen lang, jeden Montag um 21.15 Uhr, empfängt Jürgen von der Lippe drei prominente Gäste. Vor jeder Sendung kocht er ein leckeres Menü, das dann alle gemeinsam in einem Studio mit privater Wohnungsatmosphäre - ohne Publikum und sichtbare Kameras - genießen werden. Natürlich wird nicht nur gegessen, sondern in erster Linie gespielt und geredet - witzig, spontan und unterhaltsam, wie man es von Jürgen von der Lippe kennt.

    Seine prominenten Gäste können und werden sich auch mit eigenen Ideen, originellen Gastgeschenken, spaßigen Spielchen oder der Enthüllung ihres geheimen Hobbys einbringen. Wenn z.B. ein Politiker in seiner Freizeit begeistert Topflappen häkelt, wird er natürlich versuchen, dies auch den anderen Gästen während der Show beizubringen. Oder eine Schauspielerin, die Schneekugeln sammelt, kann ihre Kostbarkeiten in der Sendung vorführen. Ein Sänger stellt die anderen Gäste vielleicht mit einem kniffligen Rätsel auf die Probe. Oder eine Moderatorin beweist ihre Geschicklichkeit beim Scharaden-Spiel. Oder, oder, oder - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Sollten den Gästen einmal die Ideen ausgehen, hat der Gastgeber Jürgen von der Lippe natürlich immer ein Füllhorn origineller Spiel- und anderer Ideen in petto. Das könnte z.B. ein unbekanntes Wort aus dem Fremdwörterduden sein. Jeder Gast muss dann eine möglichst glaubwürdige Erklärung aufschreiben. Anschließend wird unter großem Gelächter die echte Bedeutung erraten. Oder es werden auf verschiedenen Instrumenten Melodien angespielt und erraten.

Das Wichtigste ist, dass es nicht bierernst wird und nicht wirklich um etwas geht. Es winken keine wertvollen Preise oder Trophäen. Es geht allein um den Spaß - der prominenten Gäste und der Zuschauer zu Hause. Und vielleicht wird ein lustiges "Blind Dinner"-Spiel ja beim nächsten netten Abend mit Freunden oder Familie mal nachgespielt. Anregungen gibt es in den ersten 13 Folgen jedenfalls genug - ab Montag, 24. September 2001 um 21.15 Uhr in SAT.1!


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Birgit Borchert
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382
E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:    Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: