SAT.1

"Der Tanz mit dem Teufel" für die "TopTen Fiction" der Cologne Conference 2001 ausgewählt

Berlin (ots) - Die SAT.1-Eventproduktion "Der Tanz mit dem Teufel" ist von der Jury der Cologne Conference 2001 in die Wettbewerbspräsentation TopTen Fiction aufgenommen worden. Der auf authentischen Begebenheiten beruhende Film über die Entführung des Industriellensohnes Richard Oetker und die fieberhafte Suche nach den Tätern wurde aus über 900 eingereichten nationalen und internationalen Beiträgen als einziges deutsches Programm für die TopTen ausgewählt. Nach dem mit großem Erfolg im Januar ausgestrahlten Zweiteiler "Der Tunnel" ist "Der Tanz mit dem Teufel" bereits die zweite große teamWorx-Produktion für SAT.1 in diesem Jahr. Die Hauptdarsteller des Films sind Sebastian Koch (als Richard Oetker), Tobias Moretti und Christoph Waltz sowie Ann-Kathrin Kramer, Sophie von Kessel und Günther Maria Halmer. Regie führte Peter Keglevic, das Drehbuch schrieb Rainer Berg. In den Wettbewerbsreihen TopTen Fiction und Nonfiction stellt die Cologne Conference in jedem Jahr die nach Ansicht des Auswahlgremiums besten Fernsehproduktionen der Welt vor. Im Rahmen der TopTen Fiction wurden in den vergangenen Jahren herausragende Produktionen wie "Twin Peaks", "Emergency Room", "Für alle Fälle Fitz" und "Todesspiel" präsentiert. SAT.1-Geschäftsführer Martin Hoffmann: "Die Entscheidung der Cologne Conference freut mich sehr. Ich bin sicher, dass "Der Tanz mit dem Teufel" ähnlich wie "Der Tunnel" gleichermaßen den Nerv der Kritiker wie der Zuschauer treffen wird. Wir haben jetzt die Gelegenheit, diese außergewöhnliche Produktion schon vorab an exponierter Stelle zu präsentieren." Die Festivalpräsentation von "Der Tanz mit dem Teufel" ist für Montag, den 25. Juni 2001 um 18.00 Uhr in den Rheinterrassen in Köln vorgesehen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Andreas Thiemann SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030-2090-2354 / Fax: 030-2090-2313 E-Mail: andreas.thiemann@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: