SAT.1

Ausgezeichnet: "Der Tunnel"
Zwei Bayerische Fernsehpreise für Heino Ferch und Roland Suso Richter

    Berlin (ots) - Toll, wenn ein TV-Event beim Publikum Erfolge feiert. Noch schöner, wenn es auch die Kritiker begeistert. Wunderbar, wenn der Film dann noch mit wichtigen Auszeichnungen preisgekrönt wird!

    Mit dem Event-Zweiteiler "Der Tunnel" (Produktion: teamWorx) konnte SAT.1 einen solchen dreifachen Volltreffer landen. Hauptdarsteller Heino Ferch und Regisseur Roland Suso Richter werden am 18. Mai in München mit dem Bayerischen Fernsehpreis für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet.

    Die dramatische Story einer Fluchtaktion im geteilten Berlin der 60er-Jahre gehört damit bereits jetzt zu den erfolgreichsten TV-Produktionen des Jahres. Roland Suso Richter war bereits kurz nach der Ausstrahlung des "Tunnels" im Januar mit dem "Goldenen Gong" der Zeitschrift "Gong" ausgezeichnet worden.

    SAT.1-Geschäftsführer Martin Hoffmann: "Ich gratuliere Heino Ferch und Roland Suso Richter ganz herzlich zu diesem verdienten Erfolg. ,Der Tunnel' ist ein TV-Ereignis, auf das wir bei SAT.1 besonders stolz sind. Man merkt diesem Film die Leidenschaft an, mit der alle Beteiligten daran gearbeitet haben."

    Der "Blaue Panther" als Symbol des Bayerischen Fernsehpreises wird am Abend des 18. Mai im Münchener Prinzregententheater von Bayerns Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber an insgesamt 21 Preisträger verliehen.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ilka Schwabedissen/Andreas Thiemann
SAT.1 Kommunikation/PR
Tel.: 030/ 20 90-23 23 / Fax: 030/ 20 90-23 13
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: