SAT.1: Vollkontakt in der Primetime: Neue Staffel von "The Biggest Loser" mit Dr. Christine Theiss am Freitag, 22. Februar 2013, um 20.15 Uhr in SAT.1 / WM-Kampf im Kickboxen bei "ran Boxen" ab 23.15 Uhr (BILD)

Vollkontakt in der Primetime: Neue Staffel von "The Biggest Loser" mit Dr. Christine Theiss am Freitag, 22. Februar 2013, um 20.15 Uhr in SAT.1
WM-Kampf im Kickboxen bei "ran Boxen" ab 23.15 Uhr (BILD)

   | 

Unterföhring (ots) - Eine durchschnittliche Personenwaage hat eine maximale Tragkraft von 150 Kilo. Viel zu wenig für Stefan (29) aus Kaarst. Mit 244,5 Kilo ist er der schwerste "The Biggest Loser"-Kandidat aller Zeiten. Zusammen mit seinem Teamkameraden Manuel (26 Jahre, 195,4 Kilo) und neun weiteren übergewichtigen Paaren stellt sich der Nordrhein-Westfale dem ultimativen Kilo-Wettkampf: Zehn Wochen Abnehm-Camp in Andalusien, ein Halbfinale und das Finale gilt es zu überstehen, bis der Gewinner die Siegprämie von 50.000 Euro in Empfang nehmen kann. Der großen Abnehm-Herausforderung stellen sich u.a. die eineiigen Zwillinge Piero und Paride, das Ehepaar Bahar und Sezer und Mutter Carolin mit Sohn Pierre: "Wir sind zusammen dick geworden, jetzt nehmen wir auch zusammen wieder ab", so die 47-Jährige Carolin.

Teamchefin von "The Biggest Loser" ist Dr. Christine Theiss. Die mehrfache Kickbox-Weltmeisterin fordert für die neue Staffel der Show Disziplin und absoluten Durchhaltewillen: "Die Kandidaten haben alle viel zu lange die Gewichts-Zügel schleifen lassen. Aber jetzt ist Schluss mit lustig! Mit 'The Biggest Loser' haben sie die einmalige Chance auf ein neues Leben. Der Weg ist hart und steinig, aber er lohnt sich. Definitiv." In der ersten Episode am Freitag, 22. Februar 2013, 20.15 Uhr, ziehen die Kandidaten in das "The Biggest Loser"-Camp ein - und werden unter der heißen Sonne Andalusiens erstmals mit ihrem inneren Schweinehund konfrontiert. Bereits am Sonntag, 24. Februar 2013, folgt die zweite Episode auf dem bewährten und erfolgreichen Sendeplatz um 18.00 Uhr. In der vorangegangenen Staffel erreichte "The Biggest Loser" Topquoten von bis zu 16,7 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe.

Parallel zur TV-Ausstrahlung kämpfen mit Jaqueline, Manuela und Markus auch drei Online-Kandidaten unter http://www.sat1.de/tv/the-biggest-loser/ gegen die Pfunde. Sie dokumentieren ihre Fortschritte in einem Videoblog und müssen sich ebenfalls wöchentlich den Herausforderungen und Challenges von Dr. Christine Theiss und Fitness-Coach Ramin Abtin stellen. Direkter Kontakt mit den Web-Kandidaten ist über Facebook http://www.facebook.com/TheBiggestLoser.offizielleSeite möglich.

Direkt im Anschluss an "The Biggest Loser" steht Dr. Christine Theiss ab 23.15 Uhr live in SAT.1 bei "ran Boxen" im Ring und verteidigt ihren WM-Titel gegen die Französin Cathy Le-Mée.

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 Deutschland TV GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports
Tel. +49 [89] 9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Tabea Werner
Telefon +49/89/9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com