SAT.1

Dienstag, 17. April 2001, 22.15 Uhr (Programmwoche 16/01)
AKTE 01/16 SPEZIAL - REPORTER DECKEN AUF

Berlin (ots) - MODERATION: ULRICH MEYER Drei Jahre Folter: Wie ein Mann seine Freundin mit medizinischen Geräten quälte. Ramona ist erst 16, als sie Wolfgang S. kennen lernt. Was wie eine große Liebe beginnt, wird zum größten Albtraum ihres Lebens. Sehr schnell wird Ramona schwanger. Doch statt Zärtlichkeit und Zuneigung zu erhalten, so erzählt sie, wird sie für Wolfgang S. zur Sexsklavin. "Bei mir hat er seine dunklen Phantasien ausgelebt, er hat mich gequält mit Spritzen und Kanülen." Das, was er seiner jungen Freundin antut, hält er in einem Folterbuch akribisch fest. Sie habe alles so gewollt, sagt er, als Ramona es endlich schafft, sich von ihm zu befreien und ihn anzeigt. Der Spanner von nebenan: Das fremde Auge auf Ihrer Toilette Anja S. war stolz auf ihre Einliegerwohnung, und ihr Vermieter, ein Fliesenleger, stolz auf seine junge, hübsche Mieterin. Was die nicht wusste: er kannte bald jede Stelle an ihrem Körper. Denn der Vermieter hatte in ihrem Badezimmer eine Minikamera versteckt, und nichts Intimes entging ihm. "Akte Spezial" über die Spanner von nebenan. Jagen, sammeln, horten: Die Deutschen und ihre verrückten Hobbys Meist fängt es ganz harmlos an - und kann zur Besessenheit werden: die Sammelleidenschaft. Ob Plüschtiere, Modellautos oder Figuren aus den Überraschungseiern - gesammelt wird fast alles. "Akte Spezial" war bei einer Frau, die verrückt ist nach Überraschungseiern. Oder besser: nach deren wertvollem Inhalt. Ein Königreich für ein Hippo - nur echt muss es sein. Kaltes Nichts auf nackter Haut: Latex-Kollektion aus sächsischer Heimarbeit Aufschwung Ost: Günter N. aus dem sächsischen Crimmitschau ist ein Mann der Tat. Statt Bademützen und Kondome, wie früher, setzte er nach der Wende auf Latex-Träume: Masken, Stockings, Handschuhe, Slips. "Akte Spezial" über Wäsche, die nicht nur beim Anziehen knistert. Außerdem: Wenn Kinder töten: Vater - der Feind in unserem Leben ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen: Eva Bons, Tel.: 0 22 27/ 90 50 20 Kristina Faßler SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: