Liebesknistern mit guter Quote: 11,2 Prozent Marktanteil für die zweite Episode von "Schwer verliebt" in SAT.1

   | 

Unterföhring (ots) - Weiter gute Quote für Erik & Co: Am Sonntagvorabend erreichte die TV-Romanze "Schwer verliebt" in SAT.1 mit 11,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen einen sehr guten Marktanteil. Im Vergleich zur ersten Episode konnte der Liebesreigen mit Moderatorin Britt Hagedorn in dieser Zielgruppe die Reichweite mit 1,28 Millionen noch weiter ausbauen.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 10.12.2012 (vorläufig gewichtet: 09.12.2012)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Barbara Stefaner
Kommunikation/PR - Factual & Sports
Tel.: +49 (89) 9507-1128
Email: Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susanne Karl
Telefon +49 (89) 9507-1173
Email: Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com