"Gefahr aus dem Netz" - großer SAT.1-Thementag am Dienstag, 23. Oktober 2012 / SAT.1-Thriller "online - meine Tochter in Gefahr" mit Annette Frier und Johannes Brandrup um 20.15 Uhr

"Gefahr aus dem Netz" - großer SAT.1-Thementag am Dienstag, 23. Oktober 2012 / SAT.1-Thriller "online - meine Tochter in Gefahr" mit Annette Frier und Johannes Brandrup um 20.15 Uhr
Katja (Annette Frier) sorgt sich um Tochter Jessy (Jamie Bick): Gefahr aus dem Netz - großer SAT.1-Thementag am Dienstag, 23. Oktober 2012 / SAT.1-Thriller "online - meine Tochter in Gefahr" mit Annette Frier und Johannes Brandrup um 20.15 Uhr. © Sat.1/ Willi Weber. Dieses Bild darf bis 25. Oktober 2012 honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke ...
Bild-Infos Download

Unterföhring (ots) - 19. Oktober 2012. Online-Shopping, E-Banking und Social Networks - das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Freunde trifft man bei Facebook, Wikipedia ersetzt den Brockhaus und dank Smartphone ist man niemals offline.

Doch die Online-Welt birgt viele Risiken: Welche Gefahren lauern, wenn wir im Internet intimste Details aus unserem Leben preisgeben? Wie sichere ich meinen E-Mail-Account? Und wie schütze ich mein Kind vor den Gefahren des Internets? SAT.1 widmet diesen und weiteren Fragen am Dienstag, 23. Oktober 2012, den Thementag "Gefahr aus dem Netz".

Das Highlight dieses Thementags ist die Erstausstrahlung des SAT.1-Thrillers "online - meine Tochter in Gefahr" mit Annette Frier und Johannes Brandrup um 20.15 Uhr. Der Film zeigt die fatalen Folgen des leichtfertigen Umgangs mit persönlichen Daten im Internet: Katjas (Annette Frier) Tochter Jessy (Jamie Bick) kapselt sich immer mehr ab: Die Zwölfjährige hat keine Freunde mehr und sitzt nur noch vor ihrem Laptop oder Smartphone. Ihrer Mutter platzt der Kragen. Sie kappt das Internet. Danach gerät alles aus den Fugen: Katjas Konto ist plötzlich gnadenlos überzogen. Wegen einer Mail, die sie nie geschrieben hat, verliert sie ihren Job und ihre Freunde - und dann ist auch noch Jessy verschwunden. Ihre einzige Hilfe ist der Polizist Marc Redel (Johannes Brandrup). Beide ahnen, dass hinter allem die ominöse "Chrissy" stecken muss, mit der Jessy ständig chattete. Und sie wissen: Nur, wenn sie "Chrissy" finden, können sie Jessy retten ...

Den ganzen Tag dreht sich in SAT.1 alles um das Thema "Gefahr aus dem Netz": Im Anschluss an den SAT.1-Thriller spricht exklusiv bei "akte 20.12" erstmals ein eBay-Betrüger.

Unter http://www.sat1.de/gefahr-aus-dem-netz gibt es passend zum Thementag eine Woche lang Tipps und Tricks für den sicheren Umgang mit dem Internet. In Bildergalerien und Videos werden die wichtigsten Fakten des World Wide Web erklärt: Wie wehre ich mich gegen Cyber-Mobbing? Was passiert bei einem weltweiten Serverausfall? Bin ich Facebook-süchtig? Wie funktioniert eigentlich Amazon?

"Gefahr aus dem Netz" - der SAT.1-Thementag im Überblick:

5.30 Uhr "SAT.1-Frühstücksfernsehen" mit dem Internet-Experten Udo Pipper und Schauspieler Johannes Brandrup ("online - meine Tochter in Gefahr"). 12.00 Uhr "Zwei bei Kallwass": Ins Netz gegangen - Mircos Eltern sind besorgt. Was steckt hinter dem plötzlichen Schulversagen ihres 15-Jährigen Sohnes? 13.00 Uhr "Britt": Liebestod im Internet - Wie weit gehen Mischas Chatbekanntschaften? Freundin Sandra und Britt machen den Lügendetektortest 14.00 Uhr "Richter Alexander Hold": Als Magnus seine Freunde zum Geburtstag einlädt, stellt er die Einladung versehentlich öffentlich ins Netz. Und so erscheinen auf seiner Party nicht nur willkommene Gäste ... 15.00 Uhr "Familien-Fälle": Geschockt muss das Ehepaar Mölder feststellen, dass im Internet ein Sex-Video ihrer Tochter kursiert. 17.30 Uhr "Schicksale - und plötzlich ist alles anders": Jugendliche missbrauchen die Kreditkarte ihrer Nachbarin beim Online-Shopping. 18.30 Uhr "K11 - Kommissare im Einsatz": Die Spuren eines Mordfalles führen ins Internet. Wodurch wurde die Familientragödie ausgelöst? 19.00 Uhr "K11 - Kommissare im Einsatz": Eine Schülerin hat sich erhängt. Alles deutet auf Selbstmord hin, bis makabre Fotos auf einer Website auftauchen. 19.30 Uhr "Push - das SAT.1-Magazin": u.a. Beitrag zum Thema Internet-Mythen 20.15 Uhr SAT.1-FilmFilm "online - meine Tochter in Gefahr" 22.20 Uhr "akte 20.12": u.a. exklusives Interview mit einem eBay-Betrüger

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Merve Zinke Kommunikation / PR Factual & Sports Tel. +49 [89] 9507-2207 Merve_Aina.Zinke@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

 

Das könnte Sie auch interessieren: