SAT.1

Dienstag, 20. März 2001, 22.15 Uhr (Programmwoche 12/01)
AKTE 01/12 - REPORTER DECKEN AUF
Moderation: Ulrich Meyer

    Berlin (ots) -
    
    Wenn kleine Helden sterben müssen: Das große Erbe starker Kinder
    
    Mario ist nur 15 Jahre alt geworden. Der tapfere Junge, dessen
Leid Millionen "AKTE"-Zuschauer bewegte, ist gestorben. Gequält von
einer seltenen Hautkrankheit, die ihm unsägliche Schmerzen bereitete,
war er dennoch ein Kämpfer. Er hatte den Mut, sich vor der Welt zu
zeigen und für seine kleinen Leidensgenossen zu kämpfen. Auch nach
seinem Tod wird Mario nicht vergessen. Die Stärke eines
sterbenskranken Kindes - die beweist auch Nkosi Johnson. Der
zwölfjährige Junge hat Aids, er weiß, dass er nicht mehr lange leben
wird. Mit seinem Schicksal will er die Menschen aufrütteln, den Kampf
gegen Aids unterstützen. Die Erwachsenen, so Nkosi, seien nicht stark
genug. Sie brauchen ein Kind, das ihnen die Augen öffnet. "AKTE 01"
über kleine Helden.
    
    Seefahrt in den Tod: Skrupellose Geschäfte in deutschen Häfen
    
    Seit fünf Monaten liegt die "Hanny" in Papenburg. Verkauft nach
Übersee, sollte sie eigentlich schon lange die Fahrt über den
Atlantik antreten. Doch die Crew weigert sich; denn das Auslaufen mit
dem Seelenverkäufer, so die Mannschaft, ist ein Spiel mit dem Tod.
Das Küstenmotorschiff ist für die lange Reise nicht gerüstet, schon
jetzt schrottreif: zu kleine Öltanks, ein kaum funktionsfähiger
Stromgenerator - das Auslaufen wäre ein Himmelfahrtskommando.
Verkauft wurde die "Hanny" von Raoul R. - ein Schiffshändler, der
nach Ansicht eines technischen Experten schon häufiger
Seelenverkäufer an den Mann brachte. "AKTE 01" über das lukrative
Geschäft mit schrottreifen Schiffen in deutschen Häfen.
    
    Totalschaden mit TÜV-Plakette: Die miesen Methoden eines
    Gebrauchtwagenhändlers
    
    Glänzender Lack und aufwendiges Zubehör - da schauen viele
Gebrauchtwagen-Käufer nicht mehr so genau hin. Ein fataler Fehler.
Denn häufig werden auch Unfallwagen von windigen Händlern auf die
Schnelle aufgemotzt und an den Mann gebracht - TÜV-Plakette
inklusive. Mit versteckter Kamera macht "AKTE 01" den Test: Mit
welchen Tricks arbeiten unseriöse Verkäufer und worauf müssen Käufer
achten?
    
    Außerdem: Mögen's deutsche Männer wirklich dünn? Warum Frauen so
gnadenlos abspecken
    
ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen:
Eva Bons
Tel.: 0 22 27/ 90 50 20

Rocco Thiede
SAT.1 Kommunikation/PR INFO
Tel.: 030 / 20 90-23 85
Fax: 030 / 20 90-23 37
E-Mail: rocco.thiede@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: