SAT.1

Drehstart zur neuen SAT.1-Koproduktion
"Die Lawine" (AT) - ein Thriller im Schnee

Berlin (ots) - mit Herbert Knaup, Claudia Michelsen, Fritz Karl und Eva Herzig in den Hauptrollen. Eigentlich ist sie der Traum jedes Wintersportlers, eine kleine Stadt in den Bergen. Doch genau an diesem scheinbar unschuldigen Ort reiht sich ein blutiges Verbrechen an das nächste. Sechs Frauen sind einem skrupellosen Mörder zum Opfer gefallen. Polizistin Leah Sanders (Claudia Michelsen) ist dem mutmaßlichen Mörder Michael Bose (Fritz Karl) dicht auf den Fersen. Dieser wurde zwar am Tatort, direkt neben dem letzten Opfer festgenommen, aber ihm gelang die Flucht. Die Verfolgungsjagd führt beide in die Berge bis zu einer Hütte. Und dann geschieht ein tragischer Unfall mit weitreichenden Folgen: Ein Warnschuss aus Leahs Pistole löst eine Lawine aus. Sie verschüttet die Polizistin gemeinsam mit dem Tatverdächtigen in der Hütte. Doch in diesem Wochenend-Domizil sind bereits zwei Erholungssuchende: Dr. Jan Meinert (Herbert Knaup) und seine Freundin Maria Sebach (Eva Herzig)... Drehzeit: 5. März bis 13. April 2001 Drehort: Obergurgel/Hochgurgel (Tirol) Produktion: Cinemakers GmbH, Satel TV und Filmproduction Ges.m.b.H. in Zusammenarbeit mit ProSiebenSat.1 Media AG (für SAT.1) und dem ORF Redaktion: Angela Heuser, Doris Kirch Format: 90 Minuten Drehbuch: Timo Berndt Regie: Jörg Grünler Voraussichtlicher Sendetermin in SAT.1: Winter 2002 ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Anna Kopmann SAT.1 Kommunikation/PR Tel.: 030/2090-2373 / Fax: 030/2090-2384 E-Mail: anna.kopmann@sat.1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: