SAT.1

Markus Maria Profitlich mit eigener Show
Wochenshow nach der Sommerpause in veränderter Besetzung

Berlin (ots) - Veränderung ist Konzept und das seit nunmehr fünf Jahren. Als Ensemble-Show mit wechselnder Besetzung hat sich "Die Wochenshow" im deutschen Fernsehen durchgesetzt. Die Comedy-Show ist mit über 170 Folgen eine der erfolgreichsten in Europa. Auch nach der diesjährigen Sommerpause wird die Sendung mit vielen neuen Ideen und mit einem teilweise neuen Team starten. Mit dem Wochenshow-Anchorman Ingolf Lück, der seit dem Start der Sendung vor knapp fünf Jahren dabei ist, und Annette Frier wird derzeit das Konzept weiterentwickelt, das in bewährter Form auch neuen Gesichtern eine Chance geben wird. Die Stars aus den "Witzigsten Nachrichten der Welt" sind bei SAT.1 immer wieder mit Erfolg auch mit eigenen Sendungen on air. So beweist z.B. Ingolf Lück freitags in "Der Doc" als Schönheitschirurg, dass Schönheit machbar ist. Anke Engelke startet mit der zweiten Staffel ihrer Sitcom "Anke" im Frühjahr wieder ein. Markus Maria Profitlich - er war im März 1999 erstmals in der Wochenshow zu sehen - bekommt eine eigene Sketch-Comedy, die ab Herbst in SAT.1 ausgestrahlt wird: "Auf meine neue Sendung möchte ich mich voll konzentrieren. Deshalb scheide ich mit einem weinenden und einem lachenden Auge aus dem Team der Wochenshow aus, mit dem ich gern zusammengearbeitet habe." Bastian Pastewka wird nach Ende der laufenden Staffel zum Juni 2001 das Team der "Wochenshow" verlassen. Über seine Zukunft sagt der beliebte TV-Star: "Das waren fünf wunderbare Jahre. Jetzt möchte ich mich ganz ganz auf meine neuen Projekte konzentrieren. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Wochenshow-Produzenten Brainpool werde ich auch nach meinem Ausstieg fortsetzen. Gemeinsam arbeiten wir bereits an den Drehbüchern für ein Solo-Projekt." Bastian Pastewka steht außerdem in diesem Jahr für die Kinoverfilmung des Romans "Der Zimmerspringbrunnen" unter der Regie von Peter Timm vor der Kamera. Fünf Jahre Nachrichten mit scharfsinnigen Parodien und hintergründigen Reportagen: "Die Wochenshow" hat Geburtstag und das ist ein Grund zum Feiern: in einer Gala mit der ganzen "Wochenshow-Familie". Ingolf Lück, Annette Frier, Bastian Pastewka, Markus Maria Profitlich, Anke Engelke und Marco Rima machen am 1. April ab 20.15 Uhr gemeinsame Sache bei der zweistündigen Jubiläumssendung. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kristina Faßler Leiterin Kommunikation/PR Tel.: +49 30 2090 2350 Fax: +49 30 2090 2355 E-Mail: kristina.fassler@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: