SAT.1

Bundesliga startet ins neue Jahr: Auftaktmatch zwischen Schalke und Rostock - Freitag, 26. Januar 2001 in "ran", ab 22.45 Uhr

Berlin (ots) - Am 26. Januar 2001 hat die Winterpause ein Ende und die Bundesliga startet mit dem 19. Spieltag ins neue Jahr. Für das Ziel Meisterschaft langten vor allem die Leverkusener auf dem Transfermarkt richtig zu. Die Rheinländer bedienten sich für 36,6 Millionen und verpflichteten den Brasilianer Lucio (17,5 Mio.), den Argentinier Diego Placente (14,6 Mio.) und den Bulgaren Dimitar Berbatow (4,5 Mio.). Das Rennen um den von allen Spitzenklubs gejagten Mittelfeldakteur Thomas Rosicky machte letztendlich Borussia Dortmund. Für 25 Millionen Mark trägt der 20jährige in Zukunft das schwarz-gelbe Dress. Das Auftaktmatch bestreiten jedoch erstmal der Tabellenführer FC Schalke 04 und der FC Hansa Rostock. Im Hinspiel feierte die Elf von Huub Stevens im Rostocker Ostsee-Stadion einen 4:0-Erfolg. Gegen das Traumtrio Andreas Möller, Ebbe Sand und Emile Mpenza hatten die Gastgeber nicht den Hauch einer Chance. Drei Tore des überragend spielenden Belgiers und ein Tor von Sand entschieden das Spiel frühzeitig. Mit 34 Punkten hatten die Gelsenkirchener zur Winterpause die Nase vorn und beste Chancen auch am Ende der Rückrunde auf Rang eins zu stehen: Seit Bestehen der Bundesliga wurden 25 "Wintermeister" nach Ablauf der Saison auch Deutscher Meister. Der Zweitplatzierte schaffte es immerhin noch siebenmal, der Drittplatzierte fünfmal. Gute Chancen also auch für den Rekordmeister FC Bayern München (Platz zwei) und den Weltpokalsieger von 1997 Borussia Dortmund (3.). Vizemeister Bayer 04 Leverkusen (4.) wird es trotz der Neuverpflichtungen schwer haben, die Meisterschale endlich in die BayArena zu holen: Lt. Statistik konnte noch nie ein hinter Rang drei platziertes Team am Ende den Titel bejubeln. Neue Sendezeit für "ran" am Freitag ist 22.45 Uhr. Anchorman im Gelsenkirchener Parkstadion ist Oliver Welke. Kommentiert wird die Partie von Werner Hansch. Am Samstag und Sonntag geht "ran - SAT.1-BUNDESLIGA" wie gewohnt ab 18.30 Uhr bzw. 18.45 Uhr auf Sendung. Moderatorin am Samstag, 27. Januar, ist Monica Lierhaus. Jörg Wontorra meldet sich am Sonntag, 28. Januar, aus dem gläsernen Studio in Leverkusen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: SAT.1 Presse & PR Tel.: 030-20902367 Fax: 030-20902368 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: