SAT.1

Urlaub am Billigstrand: Balla-Balla in Bulgarien
24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz
Montag, 4. Dezember 2000, 23.50 Uhr

Berlin (ots) - Der Sonnenstrand, die "bulgarische Adria", erlebt eine Renaissance. Mehr und mehr Westdeutsche entdecken das "Mallorca für Arme". Und die Ostdeutschen, die nach dem Ende der DDR ihr altes Ferienziel im Stich ließen, haben festgestellt, dass anderswo die Sonne auch nicht schöner scheint. Aber sie klagen über verspätete Flüge, überbuchte Hotels, schlechtes Essen und Käfer in den Zimmern. Die Ansprüche der Touristen sind auch im Billigurlaubsland Bulgarien gestiegen. Also wird am Schwarzen Meer imitiert, was am Mittelmeer die Urlauber glücklich macht: Bier aus Zehn-Liter-Eimern, Schlager zum Mitsingen, nackte und zuweilen auch käufliche Mädchen. Stefan Pannen begleitet einen Kegelclub aus dem Ruhrgebiet zum Sonnenstrand. Die Kegelbrüder sind allesamt Taxifahrer und sie fliegen nicht zum ersten Mal an die Schwarzmeerküste. Ihr Kegelclub hat den vieldeutigen Namen "Einer steht immer". Auf der ordentlichen Jahreshauptversammlung in der Strandkneipe beschließen sie, dass nach dem Urlaub niemand etwas ausplaudern darf. Wer später dennoch "labert", muss fünfzig Mark Strafe in die Vereinskasse zahlen, zum Beispiel, wenn er Einzelheiten über Svetlana ausplaudert. Die junge Frau bessert ihr spärliches Gehalt als Küchenhelferin auf, indem sie den Keglern auch nachts beisteht. Im Varieté "Casino" treffen die Kegler auf Jenia. Das ehemalige Model leitet das Varieté, darüber hinaus kümmert sie sich in einem Luxushotel um das Wohlergehen der Gäste. Einer von ihnen ist der russische Nationalist Schirinowski. In der schönsten Zeit des Jahres darf er Präsident sein - in der Jury für die Miss-Wahl. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: