SAT.1

Dienstag, 14. November 2000, 22.15 Uhr (Programmwoche 46/00)
AKTE 2000/46 - REPORTER DECKEN AUF

Berlin (ots) - MODERATION: ULRICH MEYER Todesgefahr Lastwagen: Womit Brummi-Fahrer sich bei Tempo 100 die Zeit vertreiben Viele Trucker haben sich ihre Fahrerkabine zur guten Stube umgebaut: Lichtspiele, Plüschtiere, Kaffeemaschine und TV-Gerät dürfen nicht mehr fehlen. Alles, was Ablenkung vom tristen Autobahnalltag bietet, ist willkommen. Weil er Fernsehen guckte, bemerkte ein Lkw-Fahrer den Stau vor ihm erst viel zu spät. Die Bilanz: Ein Mensch wird lebensgefährlich verletzt. Eine junge Frau muss sterben, weil ein Brummi-Pilot sein Navigationssystem bedient. Kaffee kochen, Zeitung lesen, den Stadtplan studieren - was Brummi-Fahrer während der Fahrt alles so nebenbei noch erledigen, wird jetzt von der Autobahnpolizei in Karlsruhe dokumentiert. Mit einem Bus sind die Beamten unterwegs, filmen Lkw-Fahrer in ihrem Führerhaus. "Akte 2000" und der unglaubliche Blick ins rollende Wohnzimmer. Wenn der Zoll in die Geldbörse greift: Autoreparaturen im Ausland können teuer werden Die Reparatur seines Wagens - das wurde für Winfried B. ein teures Vergnügen. Weil der Motor seines Autos unruhig lief, ließ er ihn in der Schweiz reparieren. Kosten: 1.400 DM. Richtig teuer wurde es aber bei der Heimreise an der deutschen Grenze. Weil Winfried B. die Reparatur beim deutschen Zoll vorher nicht angezeigt hatte, wurde der Wagen so behandelt, als sollte er nach Deutschland eingeführt werden. Die Rechnung der Beamten: 25.252,12 DM Zollgebühren. Zahlbar sofort. Wie man sich bettet, so liebt man: was Schlafpositionen verraten Wie man sich bettet, so liebt man: was Schlafpositionen verratenRücken an Rücken, Bauch an Bauch oder füßelnd in der Nacht? Wie Paare im tiefen Schlaf miteinander im Bett liegen, soll ein sicheres Indiz für ihre Beziehung sein. Das jedenfalls fanden Forscher jetzt heraus. Ob die Liebe noch ganz frisch ist oder schon eingerostet, ob mit dem Partner oder dem Teddy gekuschelt wird - die nächtliche Schlafhaltung soll alles verraten. Auch, ob man im Moment eine kleine Affäre hat... Deutschen Paaren in die Betten geschaut: "Akte 2000" macht den Paar-Schlaf-Test. Außerdem: Organhändler und ihr mieses Geschäft: wie todkranke Menschen ausgenutzt werden ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Rückfragen: Eva Bons, Tel.: 0 22 27/ 90 50 20 Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: