SAT.1

"Die GlücksSpirale" mit Christian Clerici
Sonntag, 3. Dezember 2000 um 20.15 Uhr

Berlin (ots) - In der spannenden Entscheidungsshow präsentiert Moderator Christian Clerici wieder Kandidaten, die vor Aufgaben gestellt werden, die sie sich normalerweise niemals zumuten würden. Entweder sind es "Angsthasen", die mit ihren ganz persönlichen Ängsten und Hemmungen konfrontiert werden oder "Großmäuler", die beweisen müssen, was sie zu können behaupten. Zur Gattung der "Angsthasen" zählt Eryka, die von Christian in Bad Reichenhall direkt während einer Schönheitsbehandlung überfallen wurde. Eryka hat enorme Angst vor Brücken. Nur wenn man sie an die Hand nimmt, überquert sie diese. Christian wird ihr ein besonders schönes Exemplar vorstellen und - ganz uncharmant - keine Begleitung anbieten... Besonderen Herausforderungen haben sich auch die Teilnehmer eines Kart-Wettbewerbs gestellt. Über 300 Bewerber sind dem Aufruf der "GlücksSpirale" gefolgt und kamen zur Rennstrecke nach Kirchlengern. 64 Fahrer wurden ausgewählt, die sich im Kartrennen für die Finalrunde qualifizieren mussten. Ein aufregendes Rennen, an dem Schumi seine helle Freude gehabt hätte! Im Finale halfen dann allerdings auch dem "Kart-Profi" keine Rennerfahrungen. Schließlich hat die "GlücksSpirale" ihre eigenen Regeln & Gesetze... Allen Kandidaten winken wertvolle Sachpreise - von der Traumreise bis zum Auto -, wenn sie die gestellte Aufgabe lösen. Mit ein wenig Glück und etwas Risikobereitschaft können sie sogar den Hauptpreis von 77.777 Mark gewinnen. Nichts zu verlieren haben die Gewinner der Lotterie "Die GlücksSpirale". 100.000 Mark sind ihnen in jedem Fall sicher und mit dem richtigen Dreh an der GlücksSpirale werden daraus schnell 2 Millionen Mark. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Agentur Ariadne Christiane Aggias Tel.: 0221-3104996 Fax: 0221-3104998 SAT.1 PRESSE & PR Birgit Borchert Tel.: 030 / 2090 - 2383 Fax: 030 / 2090 - 2382 E-Mail: birgit.borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de aggias@netcologne.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: