SAT.1

Halloween-Schatzjagd in Bayern
SAT.1, Antenne Bayern und M&M's verstecken 10.000 Mark

Berlin (ots) - "Grab' Dich reich!" heißt es am Sonntag, dem 5. November. 100 Schatzsucher sollten sich warm anziehen und die Schaufel schwingen, denn irgendwo in Bayern ist eine Holztruhe mit 10.000 Mark vergraben. 100 Teilnehmer müssen sich im Vorfeld qualifizieren. Die Lizenz zum Graben erhalten potenzielle Schatzsucher auf verschiedenen Wegen: über das Internet unter www.sat1.de/formate/morningworld/index/html und auf der "Partyzone" im Münchner Kunstpark Ost am Dienstag, dem 31. Oktober. Der Ort der Schatzsuche wird am Morgen des 5. November auf Antenne Bayern bekanntgegeben. Mit einer Begleitperson und ausgestattet mit gültigem Personalausweis, Taschenlampe, Gummistiefeln sowie Schaufel oder Pickel geht es ab 16 Uhr zur gruseligen Halloween-Schatzsuche. Vor Ort bekommt jeder Teilnehmer per Los sein eigenes abgestecktes Planquadrat, auf dem er nach Herzenslust graben und buddeln darf. Jedoch wird nur einer den Schatz finden. Aber auch alle übrigen Teilnehmer sollen nicht umsonst "geackert" haben: Auf sie warten jede Menge Überraschungen. Ralf Exel - der Moderator von "17:30 live aus Bayern" - ist die männliche Glücksfee für den Halloween-Schatz. Weitere Informationen unter www.antenne.de und www.halloween-party-project.de sowie ab kommender Woche in "17:30 live aus Bayern" und dem "SAT.1-FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN". ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: