SAT.1

Düsenmax und Gurkenhobel
"Propagandisten" im Einsatz
Spiegel TV-Reportage, Montag, 20. November 2000, 23.15 Uhr

Berlin (ots) - Kaufhäuser, Wochen- und Jahrmärkte, manchmal auch nur der Fußgängerweg - das sind ihre Arbeitsplätze. Und sie verkaufen so gut wie alles: vom legendären Gemüsehobel über Autopolitur, Bratpfannen und Staubsaugerdüsen, bis hin zur flexiblen Patent-Klobürste. Propagandisten, neuerdings auch freie Fachverkäufer genannt, sind die Exoten der Marktwirtschaft. Ihre oft kabarettreifen Auftritte werden von den Kaufhäusern als umsatzfördernde Attraktion geschätzt, und manche sehen sich gar als Vortragskünstler besonderen Ranges, die quasi nebenbei auch noch Geld verdienen. Und doch sind sie alle Konkurrenten auf einem beispiellos harten Markt. Als Kleinunternehmer kaufen sie ihre Ware häufig in den Billiglohnländern Südostasiens ein, Mitarbeiter auf Provisionsbasis bringen sie dann an den Mann. So touren sie mit Uhren, Kugelschreibern und Schmuck durch die Republik, sind manchmal jeden Tag an einem anderen Ort, immer nach der Devise: Verkaufen ist alles! Spiegel TV-Autor Frode Mo hat Propagandisten zwischen Hamburg und München bei der Arbeit beobachtet und konnte sie auch an ihren oft kurzen Feierabenden begleiten. Da entpuppte sich der eine oder andere "Marktschreier" plötzlich als Schöngeist mit lyrischem Talent. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: