SAT.1

PLANETOPIA
Sonntag, 15. Oktober 2000, 22.45 Uhr (Programmwoche 42/00)
Moderation: Karen Webb

    Berlin (ots) - Tödliche Höhen - Das Bergsteiger-Drama am Makalu Tödliche Höhen - Das Bergsteiger-Drama am Makalu Der Makalu - der fünfthöchste Achttausender zählt zu den am schwersten zu besteigenden Himalaya-Riesen. Ohne Sauerstoff will die sächsische Bergsteigergruppe um Götz Wiegand den Gipfel erklimmen. In ständigem Kampf mit den Naturgewalten und unter unvorstellbaren Anstrengungen erreicht die Gruppe den Gipfel - doch beim Abstieg kommt es zur tödlichen Tragödie.

    "PLANETOPIA" berichtet von den dramatischen Ereignissen am Makalu und spricht mit einer Teilnehmerin.

    Grenzkontrolle - Scanner gegen Autoschieber

    Grenzkontrolle - Scanner gegen AutoschieberJedes Jahr werden allein in Deutschland rund 300.000 Autos gestohlen - und viele passieren die Grenze. Autoschieber fallen immer wieder durch das Raster der Kontrolle. Doch nicht mehr lange: Ein neu entwickelter Scanner soll sekundenschnell Nummernschilder erfassen und mit Dateien gestohlener Fahrzeuge vergleichen. Hält der neue "Fahnder", was er verspricht? "PLANETOPIA" macht den Praxistest an der polnischen Grenze.

    Kolonien im All - Pläne für das Leben auf dem Mars

    Kolonien im All - Pläne für das Leben auf dem MarsDer Mars - der rote Planet - gilt als mögliche Zufluchtsstätte für die Menschheit. Doch zukünftige Siedler werden enormen Strapazen ausgesetzt: Allein die Anreise braucht drei Jahre, 60 Grad Kälte und gefährliche Strahlen werden den Siedlern schwer zusetzen. "PLANETOPIA" über die Konzepte der NASA für ein Überleben auf dem Mars.

    Spiegelklar - Hightech statt Putzkolonnen

    Spiegelklar - Hightech statt PutzkolonnenFrankfurter Flughafen, Terminal 2: Kletterspezialisten reinigen die senkrechte Glasfassade des gigantischen Bauwerks. Doch den menschlichen Putzkolonnen droht Konkurrenz: Fliegende Putzroboter und selbstreinigende Oberflächen sind auf dem Vormarsch. "PLANETOPIA" zeigt die revolutionären Entwicklungen.


ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Für Rückfragen:
Maren Kempener / Simone Wanning, Tel: 06131/600-2615

Rocco Thiede
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337
E-Mail: rocco.thiede@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: