SAT.1

Unter www.onlinestar.de verleihen das Internet-Magazin com!online und SAT.1 das Gütesiegel für die besten Web-sites des Jahres
OnlineStar 2000

Berlin (ots) - - die Wahl geht noch bis zum 7. Oktober: Die User vergeben den Internet-Oscar Am 18. August fiel der Startschuss für die Wahl des OnlineStars 2000: Die Internet-User sind dazu aufgerufen, unter www.onlinestar.de die besten Websites per Mausklick zu bestimmen. Heiße Wettkämpfe zwischen den Top-Sites sind im wahrsten Sinne des Wortes "programmiert". Am 7. Oktober hat der Internetsurfer sein Urteil gefällt: Welche Web-Seite hat es nach Meinung der Userwelt verdient, mit dem OnlineStar 2000 ausgezeichnet zu werden? Der OnlineStar soll als regelmäßiges Event zum Gütesiegel des Internets werden. Die rege Beteiligung seit dem Start der Wahl am 18. August zeigt das Bedürfnis nach einem etablierten "Internet-Oscar" an. Am 7. November 2000 werden die Sieger in München ausgezeichnet - im Rahmen einer exklusiven Gala. Die Initiatoren des OnlineStars richten sich mit ihrer Auszeichnung bewusst an kein Fachpublikum, sondern an "Otto Normalsurfer". Dazu Horst Ohligschläger, Chefredakteur com!online und Initiator des OnlineStars: "Das Internet ist auf dem besten Weg, ein Massenmedium wie Fernsehen und Radio zu werden. Diese Entwicklung spiegelt der OnlineStar wider." Wochenlang wurde in den Redaktionsbüros von com!online und SAT.1 ONLINE gesurft, diskutiert und bewertet. Die Entscheidung für oder gegen eine Nominierung fiel oft schwer - aber am Ende stand die Liste der 110 Nominierungen in 11 Kategorien fest. Sie enthält die interessantesten, innovativsten und user-freundlichsten Websites innerhalb der jeweiligen Kategorien. Natürlich gibt es in beinahe allen Kategorien zwei oder mehr Favoriten. Hier werden spannende Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet. In der Kategorie "VIPs & Promis" z.B. treten u.a. Harald Schmidt (schmidt.de) und Stefan Raab (tvtotal.de) gegeneinander an. Im Bereich "News & Informationen" darf man gespannt sein, ob focus.de sich gegen zdf.de und spiegel.de behaupten kann. Immer wieder gibt es aber auch Überraschungen, gelingt es "Außenseitern", durch Qualität und Originalität zu überzeugen und die bekannteren Websites aus dem Feld zu schlagen. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Oliver Kirchgeßner SAT.1 Online Tel.: 030 / 2090-2340 / Fax: 030 / 2090-2345 E-Mail: oliver.kirchgessner@sat1.de Sat.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: