SAT.1

Die Wüstenparty - "The Burning Man Festival", USA
24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz
Montag, 9. Oktober 2000, 23.50 Uhr

Berlin (ots) - Seit Jahren träumen Silvia und Jerg davon, einmal bei der größten, verrücktesten und extremsten Party der Welt mitzufeiern. Dabei zu sein, wenn mitten in der Wüste des US-Bundesstaates Nevada eine Woche lang der Ausnahmezustand herrscht. Im August dieses Jahres haben die 27-jährige Essenerin und ihr zwei Jahre jüngerer Freund ihren Traum wahr gemacht: rein ins Flugzeug und nichts wie hin zum "Burning Man Festival", dem Treffpunkt für Ausgeflippte, Freaks, Esoteriker, Künstler und Technojünger aus der ganzen Welt. Fast 40.000 Menschen zwischen 16 und 60 hatten das gleiche Ziel: Eine Wüstengegend fernab jeder Zivilisation, zwanzig Fußballfelder groß, die aus der Luft an einen Landeplatz für Außerirdische erinnert. Mittelpunkt dieses Ufo-Geländes: eine riesige Holzfigur, die am Schluss der Super-Fete in Flammen aufgeht. Vorher jedoch hat sich die Wüste in ein "Woodstock 2000" verwandelt: Untermalt von Techno-Rhythmen, Sphärenklängen und klassischer Musik pilgern die meist schrill kostümierten und selten klar denkenden Partygäste von einer "Performance" zur nächsten. Deren zentrale Themen: Sex, drugs und "kosmische Energie". Wie Silvia und Jerg die Riesenparty bei Gluthitze, Sandstürmen und nächtlicher Eiseskälte überstanden, haben Reporter von "24 Stunden" miterlebt. Deren Fazit: Der blanke Wahnsinn! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: