SAT.1

15,4%: Starke Quote für "Deutschland gegen Türkei" in SAT.1/ Türken gewinnen beim großen Show-Duell gegen die Deutschen

Unterföhring (ots) - Düsseldorf/ Unterföhring, 7. Oktober 2010. Länderspiel-Atmosphäre in Düsseldorf, Spitzen-Quote für SAT.1. Insgesamt 15,4 Prozent (1,6 Mio.) der 14- bis 49-jährigen TV-Zuschauer verfolgten den spannenden Länder-Wettkampf zwischen elf deutschen Promis und elf türkischen Stars an den Bildschirmen. Moderiert wurde "Deutschland gegen Türkei - Das Duell" von Johannes B. Kerner.

Nach 12 Disziplinen steht fest: Der Pokal geht an das Team Türkiye. Die glücklichen Gewinner sind Kaya Yanar, Bülent Ceylan, Gülcan Kamps, Ilknur Boyraz, Erdogan Atalay, Bahar Kizil (Monrose), Filiz Koc, Eko Fresh, Adnan Maral und Sila Sahin. Ihnen geschlagen geben musste sich nur knapp das Team Deutschland mit Boris Becker, Matthias Steiner, Christoph Maria Herbst, Jürgen Vogel, Andrea Sawatzki, Marie Bäumer, Axel Schulz, Tom Beck, Collien Fernandes Maike Tatzig und Ulla Kock am Brink.

Kaya Yanar freut sich sehr über den Sieg: "Unser Team hat sich sehr viel Mühe gegeben und mit Leidenschaft gespielt. Wir haben lange geführt, dann etwas nachgelassen und beim letzen Spiel hatte ich fast schon gedacht, dass Deutschland das Duell doch noch gewinnt."

Boris Becker über die Niederlage: "Die Atmosphäre war sagenhaft. Für beide Mannschaften war das eine tolle Erfahrung. Die Spiele waren schwierig, anstrengend, aber fair. Beim letzten Spiel in der Verlängerung zu verlieren ist doch à la bonne heure... Die Türken waren einfach die bessere Mannschaft. Glückwunsch."

Das Spieleprotokoll:

Spiel 1: "Tierquiz": Ein Elefant, ein Tigerbaby, ein Esel-Baby und ein Kätzchen kommen ins Studio. Die Promis müssen "tierisches" erraten. Nach einem Gleichstand gewinnt die Türkei bei der Stechfrage. Sie erraten das Alter des Eselbabys. Punktestand: 0:1

Spiel 2: "Scooter-Ball": Jeweils sechs Promis müssen im Autoscooter Basketball spielen. Für Deutschland gehen Axel Schulz, Marie Bäumer, Andrea Sawatzki, Matthias Steiner und Boris Becker an den Start, für die Türkei Eko Fresh, Filiz Koc, Bülent Ceylan, Gülcan Kamps, Erdogan Atalay und Adnan Maral. Deutschland gewinnt mit insgesamt 4:2 Körben. Punktestand: 1:1

Spiel 3: "Deutschland oder Türkei?": Die Prominenten müssen erraten, aus welchem Land z.B. eine Torte, ein Zitat oder Lied. stammt. Deutschland siegt bei diesem Spiel. Punktestand: 5:1

Spiel 4: "Tischtennis-Rundlauf": Die Promis spielen im Rundlauf-System. Wer verschlägt, fliegt raus. Im ersten "Finale" stehen Kaya Yanar und Maike Tatzig. Kaya entpuppt sich als Tisch-Tennis-Profi und gewinnt für die Türkei. Punktestand: 5:5

Spiel 5: "Geschwister finden": Welche Kinder sind Geschwister? Die türkischen Promi-Damen tippen besser. Punktestand: 5:10

Spiel 6: "Tauchen": Welches Duo kann unter Wasser länger die Luft anhalten? Für Deutschland tauchen Christoph Maria Herbst und Tom Beck ab. Ihre Gegner sind Serienkollege Erdogan Atalay und Sila Sahin. Besonders Sila überzeugt in diesem Spiel und holt mit ihrem Teampartner den Sieg (Zeit unter Wasser: 1.48 Minuten). Punktestand: 5:16

Spiel 7: "Filme raten": Anhand von außergewöhnlichen Schattenspielen der Flow-Motion-Dance-Company aus Wien sollen Maike, Ulla, Jürgen, Andrea, Kaya, Eko, Ilknur und Adnan für ihre Teams erraten, welcher Film es ist. Die bessern Filmkenner sind die Deutschen. Punktestand: 12:16

Spiel 8: "Videospiel XXL": Bülent Ceylan und Jürgen Vogel spielen das Computerspiel "Kinetict", das mit dem Körper gesteuert wird. Bülent hüpft sich zum Sieg. Punktestand: 12:24

Spiel 9: "Geräusche raten": Die beiden Teams müssen die Geräusche von Küchen- und Haushaltsgeräten erkennen. Sieger des Spiels ist die Türkei. Punktestand: 12:33

Spiel 10: "Elfmeter schießen": Matthias Steiner steht für Deutschland, Adnan Maral für die Türkei im Tor. Deutschland gewinnt das Elfmeterschießen. Punktestand: 22:33

Spiel 11: "Kamelrennen": Jeweils fünf Spieler pro Team müssen beim Kirmes-Spiel "Kamelrennen" mit Bällen in Löcher treffen, um die Kamele rennen zu lassen. In dem spannenden Spiel siegen die Deutschen ganz knapp. Punktestand: 33:33

Spiel 12: "Inline-Skater-Hockey": Im nervenaufreibenden Finalspiel gewinnen die Türkei nach der Verlängerung mit einem Golden Goal das Spiel - und die Show. Endstand: 33:45

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Julia Hagedorn
Tel. +49 [160] 479 89 02
Tel. +49 [89] 9507-1184
Julia.Hagedorn@ProSiebenSat1.com
www.presse.sat1.de

Bildredaktion:
Stephanie Wildförster
Tel. +49 [89] 9507-1189
Stephanie.Wildfoerster@ProSiebenSat1.com



Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: