SAT.1

Programmwoche 34/00
Die Highlights des SAT.1 Frühstücksfernsehens
vom 21. bis zum 27. August 2000
Moderation: Bettina Müller und Andreas Franke

    Berlin (ots) -

    Montag, 21. August

    Talkgäste: SAT.1-Inselduell-Kandidaten Susanne und Uwe über ihre Zeit auf Simbang. Und: Die Autorin Katrin Seyfahrt stellt ihr neues Fachbuch "Essstörungen" vor.

    Morning Star: Tom Witt aus Hamburg singt "Swear" v. One For All.     Armin Roßmeier serviert gefüllt Putenkeule mit Rosmarinkartoffeln.

    Dienstag, 22. August

    Themen: Service - Alles über Zahnreplantation. Und: Die neue "Menschenwaschanlage" wird vorgestellt.

    Morning Star: Monika Straubmeier aus München singt "Ich will keine Schokolade" v. Trude Herr.

    Armin Rossmeiers Fitnesstreff: Das richtige Schulfrühstück

    Mittwoch,  23. August

    Talkgäste: Buchautorin Sabine Rückert erzählt, warum viele Todesfälle nicht als Mord erkannt werden. Außerdem: Service - Alles über Impotenz

    Morning Star: Daniel Carr aus Fürth singt "If You Don't Know Me" v. Simply Red.

    Armin Roßmeier backt Kasseler im Brotteich.

    Donnerstag, 24. August

    Talkgäste: Literaturkritiker Peter Hetzel stellt zwei neue nbücher vor: Daniel Silvas Politthriller "Der Botschater" und Siegfried Tesches Biographie "Sean Connery" (m. Verlosung.). Und: Big-Brother-Alex stellt seine neue CD vor und plaudert über seine Freundin Jenny Elvers.

    Morning Star: Alexander Krause aus Bünde singt "If You Believe" von Sasha.

    Freitag, 25. August

    Talkgäste: SAT.1-Moderator Christian Clerici zum Start von "Glückspirale".

    Morning Star: Frank Schilling aus Bad Salzuflen singt "Until You Come Back" v. Whitney Houston.

    Ausserdem: Der "Superball" - wie gewohnt um 6:06 Uhr und 8:50 Uhr, das Neueste aus der Welt der Promis. Alle halbe Stunde Nachrichten und Sport (bis 7:15 Uhr)

    SAT.1 Frühstücksfernsehen auch im Internet: www.morningworld.de

    WECK UP, die SAT.1 Morningshow am Sonntag, 27. August

    Minigolf - ein Sport für Familienpapis? Falsch! Die Weltmeisterschaften der Kleingolfer ist nur etwas für echte Profis mit dem Geschick eines Top-Billardspielers. Und: Der Deutschen liebstes Hobby ist nicht Fußball, auch nicht der Opel in der Garage - sondern das Heimwerken. Neu bei Weck Up: Basteltipps auch für Leute mit drei linken Daumen. Wer mitbastelt wird sich selbst, seine Familie und Freunde nachhaltig überraschen.  

ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen:
visioniS Kommunikation Bernhard von Schröder
Tel: 0171 - 85 36 750 und 03322 - 23 80-65, Fax: -66,
E-Mail: vonSchroeder@visioniS.de
SAT.1 Presse & PR, Rocco Thiede,
Tel.: 030/2090 2386, Fax: 030/2090 2337

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: