SAT.1

Höchstgewinn! 75.000 Euro für Fußballerin Filiz Koc

Unterföhring (ots) - Ungläubige Blicke, freudestrahlende Gesichter und Riesenjubel: "Das ist so unglaublich! Meine Familie konnte es gar nicht fassen: Wie kann ein Mensch in sieben Minuten 75.000 Euro verdienen", strahlt Filiz Koc (23). Die türkische Fußball-Nationalspielerin gewinnt mit 75.000 Euro die bisher höchste Summe in der vierten Ausgabe von "Die perfekte Minute" - und das ohne ein einziges Leben zu verlieren. "Es ist mir ein Rätsel, wie ich das geschafft habe. Und auch immer in einer guten Zeit. Meine Mutter meinte, die Show hätte man auch 'Die perfekten 30 Sekunden' nennen können", sagt die überwältigte 23-jährige Hannoveranerin. Nicht nur Filiz hatte gestern einen super Lauf, auch 50.000-Euro-Gewinner Marcus Stühn (38) ist überglücklich: "Mein Knackpunkt war Spiel drei: Teebeutel schleudern ist eines der Spiele, die ich nicht gerne mochte, weil auch einfach Glück dazu gehört. Als das auf Anhieb geklappt hat dachte ich, jetzt kann eigentlich nichts mehr passieren."

Die vierte Sendung der SAT.1-Spielshow "Die perfekte Minute" erreichte am Freitagabend einen Marktanteil von 12,2 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 22.05.2010 (vorläufig gewichtet: 21.05.2010)

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Mobil +49 [175] 1815-163
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com
www.presse.SAT1.de

Bildredaktion:
Christina Graf, Stephanie Schulz
Tel. +49 [89] 9507-1172, -1166
Christina.Graf@ProSiebenSat1.com
Stephanie.Schulz@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: