SAT.1

"Das Inselduell" die 6. Folge am 7. August 2000, 20.15 Uhr

Berlin (ots) - Jetzt wird's richtig spannend: Der exotische Speiseplan auf Simbang soll erweitert werden! Neben Reis, Kokosnüssen und winzigen bunten Fischen suchen die verbliebenen acht Kandidaten nach neuen Nahrungsquellen. Eine große Killer-Muschel schmeckt nach dem Kochen recht merkwürdig. Doch das Köchinnen-Duo Stefanie und Simone brät das zähe Muskelfleisch in Öl an - lecker. Abenteurer Uwe reicht das aber nicht: Er gibt die Hoffnung nicht auf, dass sich das einzige Insel-Huhn ausgerechnet in seine Falle verläuft. Stundenlang belauert er das clevere Federvieh. Claudio lästert: "Irgendwann kommt er zur Hütte zurück und gackert." Und dann gibt's da ja auch noch die legendäre Waran-Falle mit Schlinge und 20-Kilo-Steingewicht, die Uwe und Michael zusammen gebaut haben... Die Chancen stehen nicht schlecht, denn auf Simbang leben mehrere Echsen-Arten. Eine der häufigsten Waran-Arten in Südost-Asien ist der Bindenwaran. Das Fleisch der Echse gilt bei Malayen, Chinesen und Indern als Spezialität. Er ist in Süd-Ost-Asien weit verbreitet, sehr anpassungsfähig, er wächst schnell und hat eine große Zahl von Nachkommen. Gleichzeitig wird er in vielen Ländern - so auch in Malaysia - wegen seiner Haut, seines Fleisches und auch wegen seiner Gallenblase (traditionelle chinesische Medizin) gejagt. Sein Fleisch schmeckt ähnlich wie Hühnerfleisch und wird in Asien gern mit süß-saurer oder scharfer Soße gereicht. Ob alle Insulaner davon begeistert wären, ein solches Tier zu essen, ist fraglich - Tjalf zum Beispiel ist Vegetarier und isst höchstens Fisch. Uwe sieht's pragmatischer: "Warane sind doch die Karnickel dieser Gegend." Er träumt von "Waran-Frikassee wie bei Muttern". Eine Stärkung können jedenfalls alle gebrauchen, denn Holger Speckhahn stellt schon wieder eine neue Aufgabe, die die Insulaner erfüllen müssen. Als Ziel winken Geschenke von den Lieben daheim und eine weitere Überraschung. Noch eine große Überraschung erwartet die Kandidaten diesmal auch beim Balai. Als sie sich zum Inselrat auf Pulau Kukus einfinden, erfahren zwei der Insulaner, dass sie eine folgenschwere Entscheidung für alle treffen müssen... ots Originaltext: Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2383 Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: