SAT.1

"Die Stunde der Wahrheit" mit Christian Clerici am 25. August 2000 um 20.15 Uhr

Berlin (ots) - Nach der Sommerpause meldet sich Christian Clerici am 25. August 2000 mit der beliebten Familien-Spielshow "Die Stunde der Wahrheit" zurück - mit mehr Sendezeit und neuen Show-Elementen. Nachdem bereits über 20 Folgen ausgesprochen erfolgreich auf dem SAT.1-Show-Sendeplatz am Freitagabend gelaufen sind, bekommen Christian Clerici und seine Kandidaten ab Herbst eine satte halbe Stunde mehr Zeit für Spiel, Spaß und Spannung. In 90 Show-Minuten hat nun erstmals auch das Studiopublikum Gelegenheit mitzumachen. Das neue Spiel richtet sich an Einzelpersonen - egal ob diese mit einer Familie, einer Clique oder als Teil eines Paares im Studio sind. Kurz vor jeder Sendung wird durch ein Blitzcasting die Entscheidung gefällt, wer bei Christian Clerici antreten darf. Und für drei Familien heißt es sieben Tage vor der Show wieder: trainieren, trainieren, trainieren. Jeweils einem Familienmitglied hat Christian Clerici eine Aufgabe gestellt. Unter dem Zuspruch und mit der Unterstützung der restlichen Familie wird eine Woche lang geübt - bevor in der Show jeder Kandidat sein Geschick unter Beweis stellen muss. Die lustigsten Szenen aus der Übungsphase gibt's natürlich auch zu sehen. Mit dem Ziel vor Augen, einen lang gehegten Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen, schlägt in der Show endgültig "Die Stunde der Wahrheit". Der einzige Haken: Jeder hat nur eine Chance... Wenn Mutter Sylvia (39) mit Tochter Denise (15) abends beim Gassigehen mit Hund Robby Pläne schmieden, ist das Opfer klar: Vater Dieter (50), Polizeibeamter. Der nimmt es mit Humor. Schließlich setzt er sich bei seiner Familie am Ende meist am besten durch. Die Brudeks aus Markkleeberg sind eine chaotische Familie, die ständig lacht. Auch wenn bei ihnen der Sport nicht allzu groß geschrieben wird, so ist selbst Tochter Mandy (12) dabei, wenn einmal im Monat mit einer befreundeten Familie ein Dartturnier veranstaltet wird. Christians Aufgabe richtet sich an Vater Dieter: Sollte dieser es schaffen, einen Kehrbesen auf dem Kinn von einer Startlinie aus bis zu einem bereitgestellten Sessel zu balancieren um dort balancierenderweise Platz zu nehmen (auf seinem Weg muss er lediglich noch Hut und Mantel ausziehen und an einem Kleiderständer aufhängen), kann die bescheidene Familie bald ein neues Auto ihr Eigen nennen. Mit dem geht es dann, nach fast sechs Jahren, endlich mal wieder in den Urlaub - an die Riviera. Supersüß und voller Leben ist "Big-Family" Behrmann-Harris aus Berlin. James (34) ist ein Amerikaner, wie er im Buche steht: groß und pfundig mit einem liebenswerten amerikanischen Akzent und viel "Daddy-Charme". Auch wenn er sich von Ehefrau Brigitte (37) eine komplette Fußballmannschaft wünscht, so reichen ihr doch die vier Kinder Jeffrey (8), Jason (5), Jamila (3) und Jordan (fast 1). Alle Kinder wachsen zweisprachig auf und sind äußerst kommunikativ; quatschen drunter und drüber. Da Papa James sich als Hobby mit der Kultur und Geschichte Afrikas beschäftigt, ist es kein Wunder, wenn die ganze Familie sich den Traum eines Cluburlaubs in Ägypten erfüllen möchte. Mit ein wenig Glück können vielleicht alle bald die Koffer packen. Vorher muss James allerdings noch "hochstapeln": Es gilt einen vorgegebenen Turm aus 51 Holzblöcken nach Vorgabe umzubauen, ohne dass auch nur ein Stein umfällt. Von wegen Glück im Spiel, Pech in der Liebe: Als die Würfel für Daniela (28) und Thomas (28) bei einer Partie Kniffel fielen, folgte das eine dem anderen. Auch heute ist Spielen noch ein Thema für die Schorns aus Marktrodach. Mit den Kindern Selina (5) und Noah (1) spielen sie hauptsächlich Schwarzer Peter, Memory oder Monopoly. Ansonsten verfolgen die Friseurmeisterin und der Automobilverkäufer die Traditionen des Dorfes und sind aktiv dabei, wenn es um das Schubkarrenrennen an Kirchweih geht. Daniela fährt gerne Inline-Skates und Thomas repariert in seiner Freizeit am liebsten VW-Käfer in seiner eigens dafür eingerichteten "Klinik". Einmal im Jahr geht es dann auch mit der ganzen Familie zum Campen beim Käfer-Treffen. Bei soviel Liebe zum Auto liegt die Aufgabe nah: Reifenwechsel nach Vorgabe mit Zeitlimit. Nach dieser hoffentlich gelungenen Service-Arbeit durch Daniela machen alle vier aber erst einmal Urlaub am Meer. Wie sich die Familien in der ersten 90-Minuten-Show ihren Aufgaben stellen, erfahren Sie am Freitag, den 25. August um 20.15 Uhr in Christian Clericis "Die Stunde der Wahrheit". ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030-2090-2383 / Fax: 030-2090-2382 E-Mail: birgit.borchert@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Für Rückfragen: Agentur Ariadne Vor den Siebenburgen 30 50676 Köln Telefon +49-221-3104996 Fax +49-221-3104998 Mobil 0179-2112733 aggias@netcologne.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: