SAT.1

"Die GlücksSpirale" mit Christian Clerici (Sonntag, 27. August 2000 um 20.15 Uhr)

Berlin (ots) - Wer den Mund zu voll nimmt und sich den Titel "Großmaul" verdient hat, lebt gefährlich: Christian Clerici freut sich in seiner beliebten Show auf Kandidaten, denen er eine ganz besondere Aufgabe stellt, die mit ihren persönlichen Ängsten oder Abneigungen zu tun hat. So wird sich zum Beispiel eine Kandidatin mächtig ins Zeug legen müssen, um ein Ruderboot mit etwa 16 Personen von A nach B zu bewegen. Hatte sie doch bei einem der letzten Ausflüge ihres Schuljahrgangs 58 leichtsinnigerweise lautstark verkündet: "Euch alle hier über den Rhein zu rudern ist überhaupt kein Problem für mich." Na, so etwas reizt Christian Clerici und das GlücksSpiralen-Team doch ganz besonders. Sicherlich hat er sich ein schönes Fleckchen für eine Bootsfahrt ausgesucht... Wer hat nicht schon einmal neben einem besonders ängstlichen Beifahrer gesessen? Mit Schreien wie "Hilfe, pass auf!", "Fahr doch langsam!" oder "Ahhh, wo kommt der denn her?!" stören sie die Konzentration des Fahrers. Eine Kandidatin ist ganz besonders schrecklich. Kaum hat die Fahrt begonnen, stöhnt sie schon und bremst mit. Christian Clerici wird sie zur Fahrt ihres Lebens einladen - natürlich wird sie hierzu mit dem Auto abgeholt. Als Chauffeur stellt ihr Christian Doris Grinda (bekannt aus der SAT.1-Serie "Die Fahrschule") zur Seite... Ein Wettbewerb bei der GlücksSpirale ist immer eine feine Sache: Hier kann jeder seine eigenen Grenzen kennen lernen und muss erst gar nicht darauf warten, dass man ihn bei Christian Clerici anschwärzt. So auch dieses Mal in Bad Reichenhall - Christian rief alle "Möchtegern-Tarzans & Janes" auf, sich im Original-Outfit durch einen Spezial-Seilparcours (in 15 Metern Höhe!) zu hangeln. Der/die Kandidat/in, die es am schnellsten geschafft hat, ist zu Gast bei Christian in der Sendung. Für alle Kandidaten gilt: Wenn sie die gestellte Aufgabe lösen, winken Sachpreise - von der Traumreise bis hin zum Auto - oder gar der Hauptgewinn von 77.777 Mark. Die Chance auf einen 2-Millionen-Mark-Gewinn haben die Gewinner der Lotterie "Die GlücksSpirale". Mit dem richtigen Dreh an der GlücksSpirale nehmen sie ihr Glück im Studio selbst in die Hand. Musikalisches Highlight im Studio ist die irische Band THE CORRS. Ihr erstes Album "Forgiven, Not Forgotten" erschien 1995 und machte sie zu internationalen Stars, deren Flugzeugmeilen sich mittlerweile sicherlich im rekordverdächtigen Bereich bewegen. Ihre Hits wie "The Right Time" und "Only When I Sleep" spielten weltweit Gold und Platin ein. Bei Christian Clerici sind THE CORRS exklusiv mit ihrem aktuellen Hit "Breathless" aus dem neuen Album "In Blue" zu Gast - das Album schoss in den Charts direkt von 0 auf Position 1! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Agentur Ariadne Vor den Siebenburgen 30 50676 Köln Telefon +49-221-3104996 Fax +49-221-3104998 Mobil 0179-2112733 Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030-2090-2383 / Fax: 030-2090-2382 E-Mail: birgit.borchert@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de aggias@netcologne.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: