SAT.1

Rekord in der UEFA Europa League: Bis zu 5,39 Millionen sehen Werders glückliches 1:1 in Valencia in SAT.1
ran.de mit 150.000 Views im Livestream

    Unterföhring (ots) - Bestwerte für "ran" am Donnerstag: Im Schnitt verfolgten 4,62 Millionen Zuschauer (Marktanteil gesamt 16,8 Prozent, MA14-49J. 14,6 Prozent) das Remis zwischen dem FC Valencia und Werder Bremen in der UEFA Europa League. In der Spitze sahen bis zu 5,39 Millionen Fußballfans u. a. den umstrittenen Elfmeter zur 1:0-Führung durch Torsten Frings.

    Bereits die erste Liveübertragung am Donnerstagabend, Hamburger SV gegen den RSC Anderlecht, erzielte Top-Werte: Bis zu 5,14 Millionen sahen das 3:1 der Hamburger in "ran".  Im Schnitt verfolgten 3,64 Millionen Zuschauer das Achtelfinalspiel-Hinspiel in der UEFA Europa League (MA gesamt 12,2 Prozent bzw. 11,4 Prozent MA14-49J.).

    Auch nach Abpfiff und 180 Minuten Live-Fußball blieben die Fans dran: Die Analyse und die Zusammenfassung weiterer Achtelfinalspiele wie Rubin Kasan gegen den VfL Wolfsburg interessierte 2,34 Millionen Zuschauer (MA gesamt 15,6 bzw. MA 14-49J. 14,2 Prozent).

    Einen Rekordwert in der UEFA Europa League erzielte auch ran.de: 150.000 User verfolgten die Spiele am Donnerstagabend im Livestream.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschland (Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Erstellt: 12.03.2010 (vorläufig gewichtet: 11.03.2010)

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation / PR Factual & Sports
Christiane Maske
Telefon +49/89/9507-1163
Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: