SAT.1

Der Countdown läuft: "SCHULE ON AIR" geht in den Endspurt - Große Resonanz und Themenvielfalt
Einsendungen nur noch bis 27. Juli 2000 möglich

Berlin (ots) - Noch bis zum Beginn der Sommerferien (27. Juli 2000) können sich Schülerinnen und Schüler im Freistaat am Wettbewerb "SCHULE ON AIR: sozial, umweltbewusst, medial - Bayerische Schüler machen Fernsehen" beteiligen. Gesucht werden innovative Projekte zu den Schwerpunkten Soziales, Umweltschutz und Neue Medien, die originell in kurze Videobeiträge von bis zu zwei Minuten Länge gebracht werden. Eine prominente Fach-Jury (u.a. Kultusministerin Monika Hohlmeier und Schauspielerin Uschi Glas) wählt im August 2000 die Siegerbeiträge aus. Die zehn besten Filme werden im SAT.1-Regionalmagazin "17:30 live für BAYERN" ausgestrahlt. Beim Umsetzen der Themen haben sich die Schüler einiges einfallen lassen. So arbeitet ein Video-Team eines Gymnasiums aus Bayreuth an einem Kurzfilm zum Thema "Back to the Future". Die Schüler machen einen Zeitsprung in das Jahr 2015 und blicken dann zurück auf die "veraltete" Handy- oder Computertechnik im Jahr 2000. Dafür haben die Schüler einen Videoraum mit Computerschnittplatz ausgerüstet und eine Telefonzelle zu einer Tonkabine umgebaut. Oder die 7. Klasse eines Gymnasiums aus Mühldorf am Inn, wo Schüler zur Zeit fleißig Comics für einen "Nichtraucher-Trickfilm" zeichnen. Für den Vor- und Abspann komponierten sie sogar ein eigenes Musikstück. Eine Fachoberschule aus Kulmbach hingegen dokumentiert in ihrem Video, wie Schüler einer 11. Klasse Behinderten moderne Informations- und Kommunikationsmittel näher bringen. Und eine Grundschule aus Erlangen produziert unter dem Motto "Video verbindet" Sendungen für kleine Patienten im Krankenhaus. "Die rege Beteiligung am Wettbewerb "SCHULE ON AIR" beweist, wie sehr wir mit unseren Themen den Nerv der Schülerinnen und Schüler getroffen haben. Trotz der enormen Konkurrenz von ca. 300 Schulwettbewerben pro Jahr haben wir eine Fülle interessanter und origineller Einsendungen aus allen Schularten erhalten.", betont die bayerische Kultusministerin Monika Hohlmeier (CSU). "SCHULE ON AIR"-Beiträge sollten bis Donnerstag, 27. Juli 2000, vorliegen bei: "17:30 live für BAYERN", Am Moosfeld 37, 81829 München. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: