SAT.1

Starke Show in SAT.1: Oliver Pocher überzeugt trotz Krankheit

    Unterföhring (ots) - Unterföhring, 28. November 2009. Die Schweinegrippe wirft ihn nicht um: Gute 11,2 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauern erleben am gestrigen Freitagabend eine einzigartige Ausgabe der "Oliver Pocher Show". Der mit der Schweinegrippe infizierte Gastgeber moderierte seine "Oliver Pocher Show" als Vorsichtsmaßnahme aus der Quarantäne. Per Monitor war Pocher ins Studio zugeschaltet, wo Vater Gerhard Pocher von den Stargästen Sasha, Jamie Cullum und Michael Wendler Genesungswünsche für den Sohnemann entgegennahm.

    Starke Quoten auch für "Pastewka": Bastian Pastewkas Persiflage aufs eigene Leben sahen 14,1 Prozent Werberelevante. Anke Engelke erzielte vorher mit "Ladykracher" 10,4 Prozent Marktanteil.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 27.11.2009 (vorläufig gewichtet: 28.11.2009)

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Ostermeier
Tel. +49 [89] 9507 1142
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com



Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: