SAT.1

"ran" holt Quotensieg am Mittwoch: Bis zu 7,82 Millionen Zuschauer sahen wichtigen 1:0-Sieg der Bayern gegen Maccabi in der UEFA Champions League
Starker Vorabend für SAT.1

Unterföhring (ots) - 26. November 2009. Topquote für "ran" am Mittwochabend: 21,5 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer verfolgten das 1:0 von Bayern München gegen Maccabi Haifa in der UEFA Champions League über beide Halbzeiten. SAT.1 sicherte sich damit den Quotensieg in der Prime Time. Auch bei den Zuschauern ab drei Jahren lief es hervorragend: 24 Prozent der Fußballfans fieberten mit, in der Spitze waren 7,82 Millionen Zuschauer dabei, als sich die Bayern die Chance auf das Achtelfinale zurückeroberten. Die Begegnung war das Spiel mit dem höchsten Marktanteil in der Gruppenphase der UEFA Champions League seit 2005. Auch der neue SAT.1-Vorabend konnte überzeugen: Mit 11,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erzielte die neue SAT.1-Daily "Eine wie keine" mit Marie Zielcke und Arne Stephan in den Hauptrollen den bislang besten Wert. Im Anschluss holten sowohl die Telenovela "Anna und die Liebe" als auch "Das SAT.1-Magazin" mit 15,3 und 11,8 Prozent Marktanteil sehr gute Quoten. Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / SevenOne Media Audience Research Erstellt: 26.11.2009 (vorläufig gewichtet: 25.11.2009) Pressekontakt: German Free TV Holding GmbH Kommunikation / PR Factual & Sports Christiane Maske Telefon +49/89/9507-1163 Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com Bildredaktion: Susanne Karl Telefon +49/89/9507-1173 Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: