SAT.1

"Die GlücksSpirale" mit Christian Clerici
Tarzan-Wettbewerb am 5.8.2000 in Bad Reichenhall

Berlin (ots) - In der "GlücksSpirale" am 25. Juni 2000 startet Christian Clerici einen Wettbewerbsaufruf für die nächste Sendung (geplante Ausstrahlung: 27. August 2000). "Die GlücksSpirale" ruft zum ultimativen Tarzan-Wettbewerb auf! Jeder, der einmal auf den Spuren des Dschungel-Helden wandeln will, kann sich am Samstag, dem 5. August 2000, 11.00 Uhr, auf dem Rathausvorplatz in Bad Reichenhall mit Christian Clerici treffen. Christian Clerici wählt vor Ort unter allen angereisten Tarzan- und Jane-Darstellern mit einem kleinen Ausscheidungsspiel seine Teilnehmer aus, die dann die Chance haben, in seiner Show einen wertvollen Sachpreis oder gar den Hauptgewinn von 77.777 Mark zu gewinnen. Voraussetzung zur Teilnahme ist es, dass sich alle Interessierten als Tarzan oder Jane verkleiden, denn nur in diesem Kostüm kann man am Tarzan-Wettbewerb teilnehmen. Alle Tarzans und Janes müssen sich dann in 15 Metern Höhe einer echten "GlücksSpirale"-Herausforderung stellen! Denn in dieser luftigen Höhe gilt es, genau die Dinge zu tun, die ein echter Tarzan eben tut: von Liane zu Liane schwingen, an Kletternetzen herumturnen, an Strickleitern hochklettern und über wackelige Hängebrücken gehen. Wer also schon auf dem Drei-Meter Brett statt des kraftvollen Tarzanschreis nur einen Angstschrei hervorbringt, sollte sich bewusst sein, dass es sich beim Tarzan-Wettbewerb um eine echte Herausforderung handelt! Natürlich können sich auch alle österreichischen Tarzans und Janes in der Grenzstadt Bad Reichenhall als König des Dschungels beweisen! Da beim Wettbewerb Standhaftigkeit gefragt ist, sollten alle Interessierten Turnschuhe mitbringen. Aufruf: "Die GlücksSpirale sucht den wahren Tarzan!" Samstag, den 5. August 2000 um 11.00 Uhr Treffpunkt: Rathausvorplatz in Bad Reichenhall Parkmöglichkeiten auf dem Festplatz, von dort aus sind es fünf Gehminuten zum Rathaus. Der Weg ist ausgeschildert. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch von Ihnen für diesen Wettbewerb mit einem kurzfristigen Aufruf unterstützt würden. Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: