SAT.1

SAT.1
DIE HARALD SCHMIDT SHOW am Mittwoch, den 21. Juni 2000, 23.15 Uhr

    Berlin (ots) -

    Der TV-Spruch des Tages

"Fünf Dinge, die unser DFB-Präsident Egidius Braun noch für den DFB befohlen hat: Drei Ecken = ein Elfer. - Eckfahnen werden durch Blumenkübel ersetzt, das sieht hübscher aus. - Spieler, die gerade am Ball sind, müssen laut ihren Namen schreien, weil Egidius sie sonst nicht mehr erkennt. - DFB-Präsidenten dürfen 160 Jahre im Amt bleiben, unabhängig von ihrem geistigen Zustand. - Icke Häßler schläft ab jetzt bei ihm."

    Die aktuellen Gäste von Harald Schmidt am Mittwoch, den 21. Juni 2000, 23.15 Uhr

    Jette Joop - Designerin. Perlen in goldenen Würfeln, funkelnde Brillanten und magische bunte Steine: Jette Joop präsentiert Harald ihre neue faszinierende Schmuck-Kollektion. Die Tochter von Star-Designer Wolfgang Joop hat ursprünglich in den USA Auto-Design studiert. Heute betreibt sie in Hamburg ihre eigene Firma und ist ein gern gesehener Gast auf den Partys der Schönen und Reichen.

    Ottfried Fischer - Schauspieler. Als "Der Bulle von Tölz" hat sich der gewichtige Bayer schon lange in die Herzen der Zuschauer gespielt. Er ist aber auch ein großer Fußball-Fan und wird mit Harald die EM-Begegnung Deutschland - Portugal aufarbeiten. Und weil der Kabarettist für seine komischen Sprüche bekannt ist, bekommt da bestimmt mancher Spieler und Trainer sein "Fett" weg!

ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Christian Pricelius
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2381 / Fax: 030 / 2090-2339
E-Mail: christian.pricelius@sat1.de

Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395
Bildmaterial über SAT.1 per Post:  Telefon 030/2090-2390
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: