SAT.1

Wolfgang und Anneliese moderieren den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 2009: Großer Bahnhof für Bio

    Unterföhring (ots) - Unterföhring, den 23. September 2009. Leut', des wird a Gaudi! Die Volksmusikstars Wolfgang und Anneliese alias Anke Engelke und Bastian Pastewka moderieren die Verleihung des 11. DEUTSCHEN FERNSEHPREISES. Und ein Preisträger steht bereits heute fest: Den Ehrenpreis der Stifter 2009 erhält Dr. Alfred Biolek. Wer die begehrten Trophäen von den Laudatoren Johannes B. Kerner, Hannelore Elsner, Joachim Król, Alice Schwarzer, Ina Müller, Friedrich von Thun, Elmar Wepper u.a. bekommt, zeigt Sat.1 ab 20.15 Uhr in einer Live-Übertragung aus dem Kölner Coloneum. Das Promi-Magazin "STARS & stories" berichtet bereits ab 19.30 Uhr vom roten Teppich und ab ca. 22.45 Uhr von der rauschenden After-Show-Party.

    "Wir werden dem DEUTSCHEN FERNSEHPREIS auch in diesem Jahr den glamourösen Rahmen geben, den er verdient", sagt Guido Bolten, Sat.1-Geschäftsführer und diesjähriger Vorsitzender der Stifter. "Unseren Gästen und den Zuschauern zu Hause versprechen wir einen hochkarätigen und kurzweiligen Abend." Wolfgang und Anneliese alias Anke Engelke und Bastian Pastewka fiebern der Verleihung entgegen: "Wir freuen uns schon auf den Begrüßungs-Sekt und die After-Show-Party. Und die Zeit dazwischen kriegen wir auch schon irgendwie rum." Vor und nach der Gala spricht "STARS & stories"-Moderatorin Verena Wriedt exklusiv mit Nominierten, Gewinnern und Laudatoren.

    Verliehen wird der DEUTSCHE FERNSEHPREIS in 21 Kategorien (inklusive Ehrenpreis und Förderpreis). Eine unabhängige Jury, bestehend aus Produzenten, Journalisten, Schauspielern und Fernsehschaffenden entscheidet erst am Tag der Verleihung über die Vergabe der Preise.

    26.09.2009, 19.30 - 20.00 Uhr: STARS & stories Spezial - Live vom DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 26.09.2009, 20.15. - ca. 23.40 Uhr: DER DEUTSCHE FERNSEHPREIS 2009 ab ca. 23.40 Uhr: STARS & stories Spezial - Live vom DEUTSCHEN FERNSEHPREIS

    Eine Übersicht aller Nominierten finden Sie unter: http://www.deutscherfernsehpreis.de

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Kommunikation/PR
Tina Land
Tel. +49 [89] 9507-1192
Tina.Land@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: