SAT.1

Sat.1 knackt im Mai die 11 Prozent: 11,1 Prozent Marktanteil
Positiver Trend seit Jahresbeginn hält an

    Berlin (ots) - Berlin, 1. Juni 2009. Seit Anfang des Jahres konnte Sat.1 in jedem Monat seinen Marktanteil steigern und damit seine Marktposition festigen. Dieser Trend setzte sich auch im Mai fort: Der Sender schließt den Monat mit einem Marktanteil von 11,1 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer ab und springt damit erstmals seit Oktober 2008 (11,0 Prozent Marktanteil) wieder über die 11-Prozent-Hürde. Gegenüber dem Vormonat gelang ein Zugewinn von 0,2 Prozentpunkten. Beim Gesamtpublikum der Zuschauer ab 3 Jahren legte Sat.1 ebenfalls zu und verbesserte sich auf 10,9 Prozent Marktanteil (April 2009: 10,7 Prozent). Dies ist der stärkste Wert seit mehr als einem Jahr.

    Zur erfolgreichen Monatsbilanz trugen u.a. die reichweitenstarken Live-Übertragungen der Halbfinal- und Finalspiele der UEFA Champions League und des UEFA Cups (bis zu 27,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen) und der starke Sonntagabend mit Free-TV-Premieren der US-Serien "Navy CIS" (bis zu 19,5 Prozent) und "The Mentalist" (bis zu 16,7 Prozent) bei. Hinzu kamen erfolgreiche Spielfilm-Highlights wie "Wo ist Fred" (20,5 Prozent),  "Dirty Dancing" (19,0 Prozent) und "Jagdfieber" (15,2 Prozent), die internationale Event-Koproduktion "Last Impact - Der Einschlag" (bis zu 14,7 Prozent) und TV-Movie-Eigenproduktionen wie "Ein Hund, zwei Koffer und die ganz große Liebe" (13,0 Prozent).

    Am Vorabend performt "Das Sat.1-Magazin" weiter klar über Senderschnitt (bis zu 15,2 Prozent), und die Telenovela "Anna und die Liebe" stellte mit 13,8 Prozent (Einzelquote) und durchschnittlich 12,1 Prozent Marktanteil im Mai abermals neue Bestmarken auf. Einen positiven Trend können auch die "Sat.1 Nachrichten" verzeichnen: Die Sendung erzielte im Mai mit 7,2 Prozent Marktanteil den besten Schnitt und mit 10,0 Prozent Marktanteil am vergangenen Mittwoch den höchsten Einzelwert seit Bestehen. Seit 31. Mai zeigt Sat.1 seine Nachrichten auch sonntags zur besten Sendezeit um 20.00 Uhr und erzielte gestern ebenfalls 10,0 Prozent.

    Zu den Sat.1-Highlights im Juni gehören die Starts der Infotainment-Formate "Die Superlehrer" und "Jugendcoach Oliver Lück" (beide ab 15. Juni), das neue Promi-Magazin "STARS & stories" (ab 21. Juni), die Sketch-Comedy "Kesslers Knigge" mit Michael Kessler (ab 19. Juni) und Oliver Pochers Fußball-Casting-Doku "Sportfreunde Pocher - Alle gegen die Bayern!" (ab 27. Juni).

    Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, 29.-31.5.2009, z. T. vorläufig gewichtet Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre

Pressekontakt:
Sat.1 Kommunikation/PR
Andreas Thiemann
Tel. +49/30/2090-2354, +49/160/4798354
andreas.thiemann@Sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: