SAT.1

Zynisch, geschmacklos und immer gut gelaunt Deutschlands neue Humoristen
Spiegel TV-Reportage
Montag, 22. Mai 2000, 23.00 Uhr

Berlin (ots) - Als "Dragan und Alder" machen sie sich über die Macken türkischer Jung-Chauvis lustig, sie lästern über körperliche Gebrechen von Politikern, verspotten die Frauenbewegung als ewige Lachnummer: Der Tabubruch gilt Deutschlands jungen Komikern als Programm. Die Greifer Drogenjagd im Hafen 24 Stunden, SAT.1-Reporter im Einsatz Montag, 22. Mai 2000, 23.35 Uhr Der Frachter soll um 22.00 Uhr im Hamburger Hafen festmachen. An Bord: Bananen aus Kolumbien. Und vielleicht noch mehr? Ein Fall für die "Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift". Deren Fahnder geht es nicht um Kleindealer, sondern um die Hintermänner des gigantischen Drogengeschäfts: um Kilo, Zentner, Tonnen von Kokain und Heroin, die über den Hamburger Hafen ins Land geschmuggelt werden. Diesmal haben sie keinen heißen Tipp bekommen, gegen Mannschaft und Kapitän liegt nichts vor. Trotzdem rücken die "Greifer" an: Heinz Köhnke vom Zoll und Kripo-Mann Joachim Streckwald. Routinekontrolle. Das heißt: Beschattung des Schiffes rund um die Uhr, schließlich dessen Durchsuchung mit Tauchern und Spürhunden. Erst im vergangenen Jahr stießen die Fahnder bei einer solchen Durchsuchung auf 350 Kilo Kokain, versteckt zwischen Zuckersäcken. Und diesmal? Die Reporter Wolfgang Stoltz und Christine Hegeler haben die Hamburger Drogenfahnder bei ihrem Tag- und Nachteinsatz begleitet. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: