SAT.1

SAT.1 exklusiv: Neue Erkenntnisse zum Geiseldrama in Malaysia

    Berlin (ots) -

    Bitte Sperrfrist beachten: 28. April 2000, 19.00 Uhr.

    Der in Malaysia entführten deutschen Familie Wallert geht es den Umständen entsprechend gut. Das hat SAT.1 direkt aus Regierungskreisen in Malaysia erfahren. Allerdings benötigt das Lehrerehepaar Medikamente, da es Probleme mit der Nahrung hat, die es von den Geiselnehmern erhält. Ein Unterhändler hat eine entsprechende Medikamentenliste übergeben. Die Geiseln befinden sich in einem Lager der Moslem-Rebellen "Abu Sayyaf" und können sich dort frei bewegen. Der Sohn der Entführten, Dirk Wallert, steht jetzt in ständigem telefonischen Kontakt mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten von Malaysia.

    Mehr zum Geiseldrama heute abend in "18:30", den     SAT.1-Nachrichten.

ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ingmar Grundmann
SAT.1 PRESSE & PR
Tel.: 030 / 2090-2411
E-Mail: ingmar.grundmann@sat1.de

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.sat1nachrichten.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: