SAT.1

Live-Schaltung mit Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug aus Imola am Samstag (8. April 2000) in "ran - SAT.1-SPORT" (20.00 Uhr)

Berlin (ots) - Am kommenden Wochenende bestreiten die Formel 1-Piloten beim Großen Preis von San Marino in Imola das dritte Grand-Prix-Rennen in diesem Jahr. Dort werden nach einem völlig verpatzten Saisonauftakt vor allem die Silberpfeile unter besonderer Beobachtung stehen: Nach zwei Totalausfällen von Weltmeister Mika Häkkinen in den ersten beiden Rennen währte die Freude über Platz zwei von Teamkollege David Coulthard in Sao Paolo nicht allzu lange. Der Schotte war zwar in Brasilien hinter Sieger-Pilot Michael Schumacher über die Ziellinie gefahren, wurde aber anschließend wegen eines regelwidrigen Frontflügels am Silberpfeil MP4/15 disqualifiziert. Durch das unwiderrufliche Urteil des FIA-Berufungsgerichts am Dienstag startet McLaren Mercedes mit null Zählern beim Rennen in San Marino. Am Samstag, den 8. April 2000, geht es für die Formel 1-Fahrer im Qualifying zunächst um die besten Plätze für die Startaufstellung am nächsten Tag. Nach dem Qualifikations-Training ist Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug live in die Sendung "ran - SAT.1-SPORT" (20.00 Uhr) zugeschaltet. Moderator ist Lou Richter. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ines Molitor SAT.1 PRESSE & PR SPORT Tel.: 030 / 2090-2308 / Fax: 030 / 2090-2310 E-Mail: ines.molitor@sat1.de ran im Internet: http://www.ran.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: