SAT.1

Paul Breitners Rat an die Bayern für den Meisterschaftskampf: "60 Minuten volle Pulle gehen, das Spiel entscheiden und dann zurückschalten"

Berlin (ots) - Der spannende Zweikampf zwischen dem FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen um die Tabellenspitze im Fußball-Oberhaus war auch am Sonntagabend Thema in "ran - SAT.1-BUNDESLIGA". Die Elf von Trainer Ottmar Hitzfeld musste sich am Samstagabend mit einem 1:1-Unentschieden gegen den VfL Wolfsburg begnügen und damit die Spitzenposition an Leverkusen abgeben. Die Rheinländer waren mit 2:1 bei 1860 München erfolgreich und führen die Tabelle nun mit zwei Punkten Vorsprung auf den FC Bayern an. Moderator Oliver Welke und SAT.1-Experte Paul Breitner waren sich am Sonntag im gläsernen Studio auf dem Betzenberg in Kaiserlautern einig: "Bayer nervt Bayern und umgekehrt." Die Dreifachbelastung mit Bundesliga, Champions League und DFB-Pokal sieht Paul Breitner nicht: " Wenn die Mannschaft viele Spiele und damit ein schweres Programm hat, dann muss man versuchen, sich dieses Programm so leicht wie möglich zu machen. Das erreicht man aber nur, indem man die ersten 60 Minuten volle Pulle geht, das Spiel entscheidet, um dann ein, zwei, drei Gänge zurückschalten zu können. Versucht man erst vom zweiten Gang in den Turbo zu schalten, wenn es schwierig wird, funktioniert das nicht und tut außerdem wahnsinnig weh." Der Rekordmeister aus München blieb am Samstag zum dritten Mal in Folge ohne Sieg und zeigte in Wolfsburg im Fernduell mit Leverkusen Nerven. Paul Breitner: "Die Bayern sollten 'reingehen, voll marschieren und sich damit die Spiele leicht machen. Ich erinnere mich dabei zum Beispiel an Partien im DFB-Pokal gegen Amateurmannschaften. Da geht man auch nicht hin und sagt sich: Na ja, irgendwann machen wir schon das Tor. Pustekuchen! Da liegt man ganz schnell hinten. Dann versucht man, das Spiel in den Griff zu kriegen, sich zu steigern, aber nichts geht mehr." ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ines Molitor SAT.1 PRESSE & PR SPORT Tel.: 030 / 2090-2308 / Fax: 030 / 2090-2310 E-Mail: ines.molitor@sat1.de ran im Internet: http://www.ran.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: