SAT.1

SAT.1: Die Highlights am Wochenende und in der nächsten Woche

Berlin (ots) - Ben und Maria - Wenn's erst beim zweiten Mal funkt... Serienstart! Fantastic Max: Samstag, 25.3.2000, 8.20 Uhr "Fidibus hat Heimweh" - Eigentlich ist Max ein normales Baby, doch wenn er mit seinen Freunden allein ist, kann er richtig sprechen. Gemeinsam brechen sie zu Weltraumausflügen auf... SAT.1 zeigt 26 Folgen der Zeichentrick-Serie, sa, ca. 8.00 Uhr! Für Fragen: Manuela Waberski, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2374. SAT.1-SPORT: Samstag, 25.3.2000, 20.00 Uhr Themen: Formel 1: Qualifying zum Großen Preis von Sao Paulo/Brasilien; Eishockey: Play-offs; Boxen: Vitali Klitschko. Moderation: Lou Richter. Für Fragen: Brigitte Schmidt, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2306. FILMFILM STAR TREK: Raumschiff Voyager: Samstag, 25.3.2000, 20.15 Uhr "Ein Jahr Hölle" - Krenim-Anführer Annorax (Kurtwood Smith) ist entschlossen, die Zeit zu verändern und nimmt dabei die Zerstörung der Voyager und ihrer Besatzung in Kauf. Janeway (Kate Mulgrew) nimmt den Kampf gegen Annorax auf... Für Fragen: Tina Ziegler, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2373. Die Wochenshow: Samstag, 25.3.2000, 22.45 Uhr Das wichtigste Ereignis: die Oscar-Verleihung! Selbstverständlich ist Peter Wuttke (Markus Maria Profitlich) vor Ort, um der Jury auf den Zahn zu fühlen. Ihr Gesicht kennt kaum jemand, dafür aber ihre Stimme: Synchronsprecher führen ein anonymes Dasein. Lars Ullrich Lange (Bastian Pastewka), einer der Meistbeschäftigten dieser Branche, ist zu Gast bei Ingolf Lücks Table Talk. Lange erzählt von seinem Job als deutsche Leihstimme, synchron, asynchron oder mit deutschen Untertiteln. Was bisher niemand wusste: Auch für das Filmbusiness sollen indische Fachleute nach Deutschland geholt werden. Einer von ihnen ist Mawegda Gandhi (Markus M. Profitlich). Fernöstlich-meditativ erläutert er Ideen für den "Maharadscha von St. Pauli" sowie für den neuen deutschen Stummfilm. Für Fragen: Christian Pricelius, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2381. ACHTUNG - BEGINN DER SOMMERZEIT! FILMFILM Mrs. Winterbourne: Sonntag, 26.3.2000, 20.15 Uhr Als die schwangere Connie (Ricki Lake) nach einem Unglück erwacht, verwechselt man sie mit der Millionenerbin, die bei dem Unfall starb. In der Villa der Winterbournes wird sie als neue Schwiegertochter begrüßt... Mit Shirley MacLaine! Für Fragen: T. Ziegler, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2374. Liebe auf den zweiten Blick: Dienstag, 28.3.2000, 20.15 Uhr Ben Raabe (Matthias Koeberlin) ist leitender Manager im väterlichen Unternehmen, der Raabe Möbel AG, fährt einen Ferrari und trägt Rolex. Seine Hochzeit mit Carla (Feo Schenk) steht kurz bevor. Aber das Unternehmen hat Probleme. Als sich Vater (Hanns Zischler) und Sohn streiten, verlässt Ben die Firma. Carla und seine Freunde wenden sich ab, und Bens Kreditkarten werden gesperrt... Weltpremiere mit Stefanie Stappenbeck! Für Fragen: Marion Deike, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2372. ACHTUNG! Vera am Mittag: Donnerstag, 30.3.2000, 12.00 Uhr Thema: "Die Beziehung zu dir halte ich kaum noch aus!" Die Stunde der Wahrheit: Freitag, 31.3.2000, 20.15 Uhr Wieder einmal hat Christian Clerici drei Familien eingeladen: Größtes Hobby der Familie Gerhardt aus Leipzig ist der Turniertanz der beiden Zwillingssöhne. Mutter und Vater sind bei jeder Veranstaltung mit der Kamera dabei; selbst tanzen können sie allerdings nicht. Wenn alles gut geht, können sie demnächst standesgemäß bei Turnieren vorfahren... Liebe geht durch den Magen, deshalb wird bei der Familie Akinyosoye aus Hamburg viel gekocht, ganz besonders afrikanische Küche. Jedes Jahr fährt die Familie zu den Verwandten nach Nigeria. Ob alle schon bald einen Urlaub in einer Clubanlage in Tunesien oder Marokko machen können, hängt von einer einzigen Aufgabe ab... Familie Midlasch aus Berlin legt viel Wert auf Zusammenhalt und Harmonie. Größtes Hobby von Matthias (42) und Annette (38) ist das Sportstudio. Hauptsächlich widmen sie ihre Zeit den Kindern Joshua (7) und Liza (3). Ein Urlaub im Mittelmeerraum käme den vier Wasserratten sehr gelegen... Für Fragen: Birgit Borchert, SAT.1 PRESSE & PR, Tel.: 030-2090-2383. ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: Anke Walter SAT.1 PRESSE & PR Tel.: (030) 2090-2363 / Fax: (030) 2090-2399 E-Mail: Anke.Walter@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: