SAT.1

Mittwoch, 15. März 2000, 22.15 Uhr (Programmwoche 11/00)
Fahndungsakte: Der Cabrio-Mord - Der Maskenmann - Tödliches Treffen

Berlin (ots) - Moderation: Michel Weber Der Cabrio-Mord: Groß-Markow/Malchin, 31. Dezember 1999. Silvester 1999 wird aus dem Vermisstenfall Uwe K. ein Fall für die Mordkommission: In einem Seitenarm der Peene wird der seit dem 14. Dezember 1999 vermisste Autohändler erschossen aufgefunden. Schon einen Tag nach dem Verschwinden des Mannes wurde sein ausgebranntes Audi 80 Cabrio in einem Waldstück entdeckt. Zuständig: Polizeidirektion Neubrandenburg, Tel.: (0395) 5582310. Der Maskenmann: Hamburg, 8. Dezember und 10. Dezember 1999. Mitten in der Nacht ist ein Unbekannter unterwegs. Sein Ziel: Mehrfamilienhäuser. Seine Masche: Er verschafft sich Zutritt zum Treppenhaus, hangelt sich dann aus dem Flurfenster im zweiten Stock auf den Balkon seiner Opfer. Der Mann hebelt die Türen auf, überrascht die Frauen im Schlaf. Der maskierte Unbekannte knebelt seine Opfer und vergewaltigt sie. Danach raubt er die EC-Karte und erpresst gewaltsam den Pin-Code. Zuständig: Kripo Hamburg, Tel.: (040) 428656789. Tödliches Treffen: Autobahnraststätte Weiskirchen-Süd, 12. September 1997. In der Nähe der Raststätte machen Jogger einen grauenhaften Fund: die Leiche des 36-jährigen Detlev Walter, der in der Raststätte als Tankwart gearbeitet hat. Schon seit dem 3. September 1997ist er spurlos verschwunden: An diesem Tag hat er Geld zur Sparkasse Seligenstadt gebracht und dabei 900 DM Wechselgeld wieder mitgenommen. In einem Imbiss in Weiskirchen kauft sich Detlev Walter noch Speisen, dann verliert sich seine Spur. Der Wagen des Tankwarts wird später auf einem Waldparkplatz gefunden, Wechselgeld und Speisen sind unberührt im Fußraum des Toyota. Zuständig: LKA Wiesbaden, Tel.: (0611) 834351. Die Studio-Hotline 0180 - 290 110 ist bis 23.45 Uhr geschaltet. Telefon-Interviews mit Moderator Michel Weber nach Absprache möglich Rückfragen: Eva Bons, Tel.: (02227) 90 50 20 ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rocco Thiede SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2385 / Fax: 030 / 2090-2337 E-Mail: rocco.thiede@sat1.de SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: