SAT.1

"Die Chance deines Lebens" - Gewinnen Sie 10 Millionen Mark in der neuen Kai-Pflaume-Show am Sonntag, den 30. April 2000 um 20.15 Uhr, live in SAT.1

Berlin (ots) - Was würden Sie mit 10 Millionen Mark machen? Wer würde sich nicht gern mit dieser Frage "herumquälen"? SAT.1 gibt am 30. April 2000 um 20.15 Uhr 1000 Menschen die Chance, auf einen Schlag Multimillionär zu werden. Kai Pflaume präsentiert das Show-Event der Superlative. In seiner neuen Show "Die Chance deines Lebens" wird um den höchsten Gewinn gespielt, den es jemals im deutschen Fernsehen gab. Wer kann Kandidat werden? Jeder, der über 18 Jahre alt ist und in der Kandidaten-Hotline drei knifflige Fragen richtig beantwortet hat, kommt in die Endausscheidung. Unter ihnen werden Woche für Woche rund 100 Kandidaten per Telefon gecastet, müssen ein weiteres Quiz bestehen und haben dann die Chance, in der Live-Show unter die 1000 Kandidaten zu kommen. Kein leichter Weg, aber es geht ja auch um 10 Millionen Mark! Wo kann man sich bewerben und über die Show informieren? Bewerber können sich in der Kandidaten-Hotline qualifizieren: Einfach die 0190/24 2001 (CompuTel, 1,21 DM/Min.) anrufen und drei Fragen richtig beantworten. Oder im Video-Text (Seite 353) informieren und eine Postkarte schicken an SAT.1, Stichwort "Die Chance deines Lebens", Postfach 502045, 50980 Köln. Oder auf der SAT.1-Homepage unter www.sat1.de für "Die Chance deines Lebens" trainieren und eine E-Mail schicken. Weitere Infos zur Show gibt`s unter der Service-Hotline 0190/51 61 65 (CompuTel, 1,21 DM/Min.). Wie funktioniert die Show? Am Sonntag, den 30. April 2000, sitzen im Kölner "Coloneum" 1000 Kandidaten, die es bis in die Show geschafft haben. Jeder von ihnen hat die Chance in der 120-minütigen Live-Show 10 Millionen Mark zu gewinnen. In drei unterschiedlichen Vorrunden werden aus 1000 Kandidaten 500, aus 500, 100 und aus 100 dann 20 Kandidaten. Das Prinzip: Wer richtig antwortet, kommt weiter. Ab diesem Zeitpunkt führen weitere Spielrunden zu 10 Millionen Mark. Jede Quizrunde bietet neue Kandidatenkonstellationen, verschiedene Frage- und Ausscheidungsprinzipien und die Möglichkeit, Kandidaten von der Bühne gegen Kandidaten aus dem Publikum auszutauschen. Zwischendurch gibt Kai Pflaume dem einen oder anderen Kandidaten die Möglichkeit, gegen einen verlockenden Sach- oder Geldpreis freiwillig auszusteigen. Sollte dies der Fall sein, rückt durch eine Kandidaten-Auswahlmaschine ("Kandidaten-Slot-Mashine") ein neuer Kandidat aus dem Publikum nach. Derjenige, dessen Sitzplatznummer damit gezogen wird, kommt automatisch ins Spiel. Diese Möglichkeit gibt es bis in die Finalrunde. Alle 1000 Kandidaten haben also bis zur letzten Minute die Chance, um 10 Millionen Mark zu spielen. In der Finalrunde muss der letzte Kandidat sieben Fragen aus sieben verschiedenen Wissensgebieten beantworten. Jede richtige Antwort bedeutet dabei eine Null hinter der 1 - also im besten Falle 10.000.000 DM! Und für alle, denen das Glück beim ersten Mal noch nicht hold war, wartet die nächste Chance auf 10 Millionen Mark bereits eine Woche später: Am Sonntag, den 7. Mai 2000 um 20.15 Uhr, präsentiert Kai Pflaume zum 2. Mal "Die Chance deines Lebens" - live in SAT.1! ots Originaltext: SAT.1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Birgit Borchert SAT.1 PRESSE & PR Tel.: 030 / 2090-2383 / Fax: 030 / 2090-2382 E-Mail: Birgit.Borchert@sat1.de Bildmaterial über SAT.1 per ISDN: Telefon 030/2090-2395 Bildmaterial über SAT.1 per Post: Telefon 030/2090-2390 SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und http://www.sat1nachrichten.de Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: