SAT.1

Sat.1 im März mit 10,9 Prozent in der Zielgruppe
Neue Vorabendstruktur bringt Marktanteilszuwachs

Berlin (ots) - Sat.1 erreichte im März einen durchschnittlichen Marktanteil von 10,9 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Gegenüber dem Vorjahresmonat steigerte sich der Sender damit um 0,2 Prozentpunkte. Im Februar hatte Sat.1 11,0 Prozent Marktanteil erreicht. Beim Gesamtpublikum (Zuschauer ab 3 Jahre) erzielte Sat.1 einen Marktanteil von 10,3 Prozent und steigerte sich damit sowohl gegenüber dem Vormonat (Februar: 10,2 Prozent) als auch gegenüber dem Vorjahresmonat (März 2007: 9,9 Prozent).

Mit dem am 17. März 2008 gestarteten neuen Vorabend konnte Sat.1 seinen Marktanteil im Timeslot 17.00-20.15 Uhr um 0,7 Prozentpunkte von 10,2 Prozent (1.1.-14.3., Mo-Fr) auf 10,9 Prozent (17.3.-31.3.) steigern. Die Strategie, den Audience Flow durch eine Blockprogrammierung der Crime-Dokus zu optimieren und im Anschluss das Magazin und die Nachrichten zu zeigen, wurde vom Sat.1-Publikum sehr schnell angenommen. Die erfolgreichsten Sat.1-Programme des vergangenen Monats waren die Spielfilme "Siegfried" (22,8 Prozent Marktanteil), "Pretty Woman" (19,7 Prozent) und "Stirb langsam: Jetzt erst recht" (24,7 Prozent), "Champions TV" mit der Live-Übertragung des Spiels FC Porto - Schalke 04 (bis zu 36,7 Prozent) und die US-Serie "Navy CIS" (bis zu 17,9 Prozent).

Zu den Programm-Highlights im April zählen die TV-Movie-Premieren "Der Prinz von nebenan" mit Wolke Hegenbarth und Steffen Groth, und "Bis dass der Tod uns scheidet" (Muriel Baumeister, Henning Baum), die Event-Show "Jetzt geht's auf den Rummel" mit Hella von Sinnen, Hugo Egon Balder und vielen prominenten Gästen sowie die Free-TV-Premieren "Die Legende des Zorro", "Barfuss" und "Wenn Träume fliegen lernen". Ab dem 18. April zeigt Sat.1 freitags um 23.15 Uhr "Die Niels Ruf Show". Fußball-Fans können sich im April auf mindestens sechs internationale Top-Spiele live freuen: Die Viertel- und Halbfinalspiele der UEFA Champions League in "Champions TV" (u. a. Fenerbahce Istanbul - FC Chelsea und FC Barcelona - Schalke 04) und das Viertelfinale des UEFA Cups mit den Hin- und Rückspielen zwischen dem FC Bayern München und dem FC Getafe.

Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, 1.-31.3.2008, z. T. vorläufig gewichtete Daten Quelle: GfK, pc/tv, SevenOne Media Audience Research Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre

Sat.1 Kommunikation / PR
Andreas Thiemann, andreas.thiemann@Sat1.de
Telefon +49/30/2090 2354, 0160/4798 354

Bildservice Telefon +49/30/2090 2390
Sat.1 im Internet: www.sat1.de und www.presse.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: