SAT.1

Am 15./16. Januar 2000 erstmals "Budenzauber" in SAT.1: "live ran" berichtet vom DFB-Hallen-Pokalfinale in München

    Berlin (ots) - Seit Mittwochabend ist das Teilnehmerfeld für das DFB-Hallen-Pokalfinale am kommenden Wochenende (15./16.1.2000) in München perfekt: Beim Berliner Turnier qualifizierten sich Tennis Borussia Berlin und Greuther Fürth als letzte von zwölf Mannschaften.

    Zuvor hatten in Oberhausen, Riesa und Stuttgart bereits Bayer 04 Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, Hansa Rostock, Energie Cottbus, der 1. FC Kaiserslautern und die Stuttgarter Kickers das Ticket für die Finalteilnahme in München gelöst. Der deutsche Meister FC Bayern München, Pokalsieger Werder Bremen, Ausrichter TSV München 1860 und Titelverteidiger Borussia Dortmund sind gesetzt.

    Spaß, Spannung, Action und fußballerische Kabinettstückchen! Zum ersten Mal ist SAT.1 beim "Indoor Kick" dabei. Am Samstag, 15.1.2000, überträgt "live ran - SAT.1-FUSSBALL" von 15.00 bis 19.45 Uhr und Sonntag, 16.1.2000, von 14.00 bis 18.00 Uhr. Moderator in der Münchner Olympiahalle ist Jörg Wontorra. Kommentatoren sind Werner Hansch und Markus Höhner.

    Die Gruppeneinteilung auf einen Blick:

    Gruppe-A:                              Gruppe-B:
    FC Bayern München                 Werder Bremen
    FC Energie Cottbus                1. FC Kaiserslautern
    Greuther Fürth                      Stuttgarter Kickers

    Gruppe-C:                              Gruppe-D:
    Borussia Dortmund                 TSV 1860 München
    Bayer 04 Leverkusen              FC Hansa Rostock
    Borussia Mönchengladbach      Tennis Borussia Berlin

ots Originaltext: SAT.1
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ines Molitor
SAT.1 PRESSE & PR SPORT
Tel.: 030 - 2090-2308 / Fax: 030 - 2090-2310
E-Mail: ines.molitor@sat1.de
ran im Internet: http://www.ran.de
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SAT.1

Das könnte Sie auch interessieren: