Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Auszeichnung für interkulturelle Stiftung "Elemente der Begeisterung"
Initiative "Deutschland - Land der Ideen" prämiert heute Leipziger Stipendiaten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Berlin/Leipzig (ots) - Interkulturelle, insbesondere deutsch-französische Zusammenarbeit ist das Anliegen der jungen Stiftung "Elemente der Begeisterung". Heute wird sie für ihr Engagement von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" prämiert. Gegründet wurde die Stiftung im November 2008 von Stipendiaten der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) mit Unterstützung der Heinz Nixdorf Stiftung. Über 2000 Institutionen, Unternehmen, Kunst- und Kultureinrichtungen sowie soziale Projekte hatten sich für die Auszeichnung als einer der "365 Orte im Land der Ideen" im Jahr 2009 beworben.

"Elemente der Begeisterung" realisiert deutsch-französische Workshops mit jungen Unternehmern, Wissenschaftlern und Künstlern, auch in Kooperation mit Studierenden aus Osteuropa und der arabischen Welt. Dieses Ziel überzeugte zuvor bereits im Wettbewerb "Herausforderung Unternehmertum", den die Heinz Nixdorf Stiftung und die sdw gemeinsam durchführen. Sie haben die Stiftungsgründung daher mit einem Betrag von 11.000 Euro gefördert. Weiterer Unterstützer ist unter anderem die Sparkasse Leipzig.

Verliehen wird die Ehrung im Rahmen des trinationalen Workshops "Dido und Äneas", den die Stiftung "Elemente der Begeisterung" seit dem 22. August und noch bis zum 4. September im Bauhaus Dessau und in Leipzig durchführt. Der antike Mythos wird heute von deutschen, französischen und tunesischen Studierenden in der Leipziger Hochschule für Musik und Theater aufgeführt.

Pressevertreter finden mehr Informationen über "Elemente der Begeisterung" unter www.edb-stiftung.de . Mehr über das Projekt "Herausforderung Unternehmertum" erfahren Sie unter www.herausforderung-unternehmertum.de . Für O-Töne steht Ihnen Jens Mittelstenscheid unter 0173/5851723 zur Verfügung.

Pressekontakt:

Christian Lange
Stiftung der Deutschen Wirtschaft
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 / 278 906 31
c.lange@sdw.org

Original-Content von: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

Das könnte Sie auch interessieren: