eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Nominierte für eco Internet Awards ausgewählt
Verband der deutschen Internetwirtschaft gibt Kandidaten für begehrte Branchenauszeichnung bekannt

Köln (ots) - Die Kandidaten für die eco Internet Awards, die der Verband der deutschen Internetwirtschaft in diesem Jahr zum zehnten Mal verleiht, stehen fest. In neun Kategorien hat die Jury mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Journalismus je drei Unternehmen ausgewählt, die nun eine Chance auf die begehrte Auszeichnung haben. Am 10. Juni werden die eco Internet Awards bei der eco Gala in Köln verliehen.

"Innovation, ein gutes Gespür für den Markt und ein klares Alleinstellungsmerkmal für sein Produkt oder seine Dienstleistung - wer diese Voraussetzungen erfüllt, hat gute Chancen auf einen Award", sagt eco Geschäftsführer Harald A. Summa. Für die Shortlist überzeugt haben in den einzelnen Kategorien folgende Unternehmen:

   - Content: Kalaydo GmbH & Co. KG; Linguee GmbH; ZEIT ONLINE GmbH
   - IPTV: Coeno Gmbh & Co. KG; NTT Europe Online GmbH; verytv GmbH
   - Datacenter: Hetzner Online AG, Interoute Germany GmbH, 
     PlusServer AG
   - Hosting: easycdn GmbH, Hetzner Online AG , STRATO AG
   - Mobile: Coupies, sipgate GmbH, swoodoo AG
   - Unified Communications: mediaBEAM GmbH, NETZkultur GmbH, YooniQ 
     solutions GmbH
   - Cloud Computing: eleven GmbH, Peritor GmbH, VeriSign Inc.
   - ISP: Internetagentur Schott GmbH, Interoute Germany GmbH, Kabel 
     Deutschland GmbH
   - Online Marketing: adROM GmbH, Mayoris AG, promio.net GmbH 

Zusätzlich vergibt eco einen Innovationspreis für eine besonders herausragende Lösung und einen Sonderpreis für besondere Leistungen in der Branche. Informationen zu den eco Internet Awards und der eco Gala finden sich unter www.eco.de/award2010 .

Die eco Gala wird unterstützt von Pironet NDH Datacenter, Xantaro Deutschland, DE-CIX, Rapidshare, Kabel Deutschland und Schollmeyer & Rickert Rechtsanwälte.

eco ( www.eco.de ) ist seit 15 Jahren der Verband der Internetwirtschaft in Deutschland. Die rund 500 Mitgliedsunternehmen beschäftigen über 250.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von ca. 46 Mrd. Euro jährlich. Im eco-Verband sind die rund 230 Backbones des deutschen Internet vertreten. eco versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Internetwirtschaft gegenüber Politik und in internationalen Gremien. Als Expertennetzwerk befasst sich eco mit aktuellen Themen wie Internetrecht, Infrastruktur, Online Services und E-Business.

Weitere Informationen:

eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., Lichtstr. 43h,
50825 Köln, Katrin Mallener, Tel.: 0221/700048-260, E-Mail:
katrin.mallener@eco.de, Web: www.eco.de

Original-Content von: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Das könnte Sie auch interessieren: