ONE

Einsfestival bringt "Fame - Der Weg zum Ruhm" zurück ins Fernsehen

Köln (ots) - In den achtziger Jahren begeisterte sie Millionen von Zuschauern, der Erfolgsserie "Glee" bereitete sie ebenso den Weg wie unzähligen Castingshows, jetzt ist sie wieder im deutschen Fernsehen zu sehen: Ab dem 10. November 2010 zeigt Einsfestival immer mittwochs um 21.40 Uhr exklusiv alle 26 Folgen der US-amerikanischen Kultserie "Fame - Der Weg zum Ruhm".

An der New Yorker "High School Of Performing Arts" dreht sich alles um die Träume junger Tänzer, Sänger, Schauspieler, Komiker und Musiker, die nur ein Ziel haben: die ganz große Karriere im Showgeschäft. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sie nicht nur das tägliche Training, sondern auch die harte Schule des Lebens bestehen. Seit dem gleichnamigen Spielfilm aus dem Jahr 1980 von Alan Parker, der das Leben amerikanischer Jugendlicher auf dem Weg zum Ruhm beschreibt, feierte das Genre des Musicals neue Erfolge. Für seinen Titelsong gewann "Fame" einen Oscar. 1982 entstand aus dem Film die Fernsehserie, in der einige der Darsteller des Films, darunter Gene Anthony Ray, Lee Curreri und Erica Gimpel, mitwirken und ihr eigenes musikalisches Talent unter Beweis stellen.

Pressekontakt:

Fotos unter www.ard-foto.de

Kristina Bausch
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 4607
kristina.bausch@wdr.de

Original-Content von: ONE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ONE

Das könnte Sie auch interessieren: