ARD Das Erste

Spiel um Platz 3 live im Ersten: Türkei -Südkorea am Samstag, 29. Juni 2002, ab 11.45 Uhr

    Das Erste wird das Spiel um Platz 3 bei der
Fußball-Weltmeisterschaft Japan Korea 2002 zwischen der Türkei und
Südkorea live übertragen. Die ARD konnte kurzfristig die
Übertragungsrechte am "kleinen Finale" erwerben.
    
    Beide Mannschaften gelten als große Überraschung bei dieser
Weltmeisterschaft. Wohl nur wenige Experten hatten vor dem Turnier
dem Co-Gastgeber aus Südkorea und ebenso wenig der Mannschaft der
Türkei zugetraut, den Einzug ins Halbfinale zu erreichen. Beide Teams
verloren diese Woche ihr jeweiliges Halbfinalspiel knapp mit 0:1 und
wollen mit einem Sieg im Spiel um Platz 3 ihrem besten WM-Ergebnis
aller Zeiten die Krone aufsetzen.
    
    Natürlich wird im Rahmen dieser Übertragung auch wieder über alles
Wissenswerte rund um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft und ihre
Vorbereitung auf ihre Begegnung mit Brasilien am Sonntag berichtet.
    
    WM live - am Samstag ab 11.45 Uhr im Ersten!
    
    Samstag, 29. 6. 2002
    Das Erste
    11.45 - 16.30 Uhr
    FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT KOREA JAPAN 2002
    WM extra
    Berichte und Interviews
    Die deutsche Nationalmannschaft
    vor dem Endspiel in Yokohama
    Moderator: Gerhard Delling
    Experte: Günter Netzer
    
    ca. 12.45 Uhr
    WM live
    Spiel um Platz 3
    Korea - Türkei
    Reporter: Wilfried Mohren
    Moderator: Gerhard Delling
    Experte: Günter Netzer
    Übertragung aus dem Daegu World Cup Stadion in Daegu
    
    ca. 14.50 Uhr
    WM extra
    Die Spielanalyse
    Berichte und Interviews
    Moderator: Gerhard Delling
    Experte: Günter Netzer
    
    Sportschau live
    IInternationale Tennis-Meisterschaften von England
    Reporter: Hans-Jürgen Pohmann
    Übertragung aus Wimbledon
    
ots Originaltext: ARD Das Erste
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt: Markus Bartosch,
ARD-Sportkoordination, Tel: 089/5900 3780;
E-Mail: markus.bartosch@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: