ARD Das Erste

Das Erste: "Hochzeit in Rom" (AT): Dreharbeiten in Italien mit Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer für eine romantische ARD-Degeto-Komödie

Das Erste: "Hochzeit in Rom" (AT): Dreharbeiten in Italien mit Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer für eine romantische ARD-Degeto-Komödie
ARD Degeto, Bildredaktion, Tel.: 069/1509-335, Mail: nicole.wehmeier@degeto.de Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ARD Das Erste/Cristina Di Paolo Antonio"

München (ots) - Unter der Regie von Olaf Kreinsen laufen zurzeit in der italienischen Hauptstadt die Dreharbeiten zur ARD-Degeto-Komödie "Hochzeit in Rom" (AT) mit Harald Krassnitzer und Ann-Kathrin Kramer. In weiteren Rollen der deutsch-italienischen Koproduktion spielen Matthias Zera, Annika Ernst, Federica Sabatini, Ricky Tognazzi, Stefania Rocca, Elena Cotta u.a. Das Drehbuch schrieben Cecilia Calvi und Anna Samueli. Gedreht wird voraussichtlich noch bis zum 9. November 2016 in Rom.

"Verliebt, Verlobt..." - Die ersten beiden Schritte haben Bianca (Federica Sabatini), die schöne Römerin adeliger Abstammung, und der freiheitsliebende deutsche Architekt Max (Matthias Zera) bereits geschafft. Doch bevor sie der sprichwörtlichen Abfolge gemäß verheiratet sind, ist noch eine entscheidende Hürde zu nehmen, die zu einer überraschend folgenschweren Herausforderung wird: Das Kennenlernen der beiden grundverschiedenen Familien! Aus Deutschland reisen an: Eva (Ann-Kathrin Kramer) und Walter Hauser (Harald Krassnitzer), die Max vor seinen konservativen Schwiegereltern in spe als DAS Traumpaar und bestes Beispiel für eine auch nach Jahrzehnten noch funktionierende Ehe anpreist. Was Max nicht weiß: Sein Vater, ein Zahnarzt, unterhält ein Verhältnis mit einer Patientin, der Flugbegleiterin Xenia (Annika Ernst). Als Eva in Rom davon erfährt, würde sie am liebsten sofort abreisen, doch sie bringt es nicht übers Herz, ihrem Sohn sein Glück zu verderben und macht daher gute Miene zum bösen Spiel. Doch auch bei Biancas Eltern ist nicht alles Gold, was glänzt. Ihr Vater, Fürst Vibaldo (Ricky Tognazzi), verheimlicht vor seiner ehrgeizigen Gattin Gioia (Stefania Rocca) und seiner standesbewussten Mutter Donna Costanza (Elena Cotta), dass ihr Vermögen nicht so sicher ist, wie geglaubt. Das erste Aufeinandertreffen der beiden Elternpaare ist mehr als explosiv, und nicht nur das junge Paar muss in diesem Spannungsverhältnis seine Liebe neu definieren.

"Hochzeit in Rom" (AT) ist eine Produktion von Rowboat Film (Produzent: Sam Davis) und Beta Film (Produzent: Ferdinand Dohna) in Koproduktion mit ARD Degeto und RAI FICTION. Die Redaktion liegt bei Diane Wurzschmitt (ARD Degeto) sowie Michele Zatta und Francesco Nardella (RAI FICTION).

Pressekontakt:

agentur67, Karoline van Baars & Susanne Bollmann
Tel.: 0221/56 90 69 60, E-Mail: info@agentur67.de
ARD Degeto, Natascha Liebold
Tel.: 069/1509-346, E-Mail: natascha.liebold@degeto.de
Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: